Insgesamt gibt es 29 Schüler und es soll 4 Klassen geben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey,
Es gibt Schulen, wo die Klasen 7-9 Kinder haben, aber das sind dann kleine Landschulen mit 50 Kindern.
Eigentlich enthalten Klassen 24-31 Schüler (kann natürlich von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sein)
Theoretisch wäre es möglich aber eher sinnlos die nicht alle in eine Klasse zu packen
Liebe Grüße Sunny

Geht es um eine Privatschule? Anders kann ich mir das nicht erklären, denn an öffentlichen Schulen gibt es vorgeschriebene Klassenteiler & Mindestschülerzahlen pro Klasse / Schulform...

Wenn sie mit 29 Schülern tatsächlich vier Klassen machen, ist es deren Entscheidung. Wäre zwar äußerst wenig & ich frage mich, ob dies für die Schule überhaupt noch rentabel wäre, aber das muss die Schule entscheiden...


An meiner Schule ein berufskolleg gibt es Klassen mit teilweise nur drei Schüler das sind meistens die wo man Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss macht

Warum sollte das nicht gehen? Wenn sie die Kapazitäten an Lehrern haben, warum nicht? ^^

Was möchtest Du wissen?