Insektenstich loswerden

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Salbe "Soventol" ist wahrscheinlich kein Hausmittel, aber immerhin auch sehr wirksam gegen Insektenstiche. Ansonsten nehme ich privat "Schwedenkräuter". Das ist hochprozentiger Alkohol, gemixt mit Schwedenkräutern, die man in der Apotheke zum Beispiel bekommt. Dadurch wird die Wunde desinfiziert und durch die Kräuter gleichzeitig ein wenig gelindert.

Zwiebel halbieren und den Stich mit Zwiebelsaft beträufeln bzw. mit der Zwiebel einreiben. Oder Eiswürfel drauf, das lindert die Schwellung

Zwiebel und kühlen! Habe sehr gute Erfahrung damit gemacht.

Ich habe auch einen Tipp, wenn auch kein Hausmittel.

Probiere es doch mal mit einem Wärmestift, er lindert den Juckreiz und wirkt sehr schnell gegen die Schwellung. Einfach mal Wärmestift googeln.

Was möchtest Du wissen?