Insektenstich Katze?

4 Antworten

Behalte die Pfote im Auge, zum Tierarzt musst du, wenn die Pfote stark anschwillt, deine Katze humpelt, oder es deiner Katze offensichtlich nicht gut geht.

Wahrscheinlich wird aber morgen schon nichts mehr zu sehen oder spüren sein.

L. G. Lilly

Kann schon sein, wenn es sie nicht einschränkt sollte die Schwellung schnell wieder abklingen (1-2 Tage) falls nicht oder es wird schlimmer ab zum Tierarzt

Danke für deine Antwort. Sie lässt mich nicht an die Pfote ran, zieht sie schnell weg wenn ich es berühren möchte. Trotzdem humpelt sie nicht und es ist etwas angeschwollen nicht viel. Ist das schlimm?

0
@stunc

Wenn es eine Biene war könnte der Stachel noch stecken, am besten schaust du nach wenn sie schläft :)

1

Katzen sind sehr taff. Sie stecken solche Verletzungen besser weg als wir denken. Solange nichts weiter mit der Pfote passiert, sie sehr dick wird oder die Katze humpelt, würde ich mir keine Sorgen machen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Haustiere seit 20 Jahren

Danke für deine Antwort. Habe im Internet gelesen man soll den Stachel rausziehen. Habe nichts gefunden.. ist das schlimm?

0
@stunc

Wespen verlieren ihren Stachel nicht. Das tun nur Bienen und die sterben dann.

1
@Kometenstaub

Ich bin mir nicht sicher was es genau war, danke für die Antwort :)

0
@stunc

Wenn ein Stachel drinsteckt, natürlich rausziehen ja, aber Wespen verlieren ihren Stachel oft nicht, wenn sie stechen. Es kann gut sein, dass du nichts gefunden hast, da der Stachel einfach nicht steckengeblieben ist.

1

Irgendein Insektenstich. Kein Grund zur Panik. Katzen können ganz andere Sachen wegstecken.

Was möchtest Du wissen?