Insekteninvasion auf dem Balkon. Was tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde es evtl. für eine Glasflügelwanze halten ( vielleicht Rhopalus subrufus - Rhopalus subrufus?). http://www.arthropodafotos.de/dbge.php?lang=deu&sc=0&ta=t_42_hem_het_rho

Oder Rhopalus parumpunctatus? Link im Kommentar

Das sind Wanzen oder Wanzenlarven. Baumwanzen oder Erdwanzen. Die verschwinden von selber wieder. die sind aus ihren Überwinterungsquartieren gekrochen und werden sich bald auf Futter und Partnersuche begeben. Bekämpfen müßt ihr die nicht.

Vielen Dank, für die schnelle Antwort. Bist du dir sicher, dass es sich um Baum oder Erdwanzen handelt? Ich finde, diese sehen irgendwie anders aus.

Ich bin leicht hysterisch was Wanzen betrifft, da wir letztes jahr Bettwanzen aus Sizilien eingeschleppt haben. Die haben mir fast einen Nervenzusammenbruch beschert.

Liebe Grüße

0

Was möchtest Du wissen?