Insekten zum essen, woher bekomme ich sie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

findest du alles im internet.

für den menschlichen verzehr solltest du die insekten auch dort bestellen. für menschlichen verzehr müssen die tierchen besonders zertifiziert sein. rein theoretisch kannst du natürlich auch heuschrecken oder heimchen im zoohandel kaufen. werden ja als futtertiere dort angeboten.

heuschrecken werden frittiert - und dann mit curry oder paprikapulver und salz bestreut. sind recht lecker - ähnlich wie kartoffelchips. wenn man sie länger als 30 sekunden frittiert und nicht auf küchenpapier abfettet, sind sie allerdings etwas trocken und gleichzeitig nicht mehr knackig.

und hervorragende rezepte findest du in dem buch "strange food".

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41R34F03HWL._AC_US160_.jpg

da sind nicht nur rezepte für mehlwürmer und co drin, sondern auch für diverse andere leckereien wie gegrillte ratte oder fledermausragout etc.

hab schon fast alles daraus zubereitet - allerdings mit den in mitteleuropa üblichen fleischsorten - und auf fisch stehe ich eh nicht so. ich hab mal qualle aus dem asiatischen supermarkt probiert... irgendwie nichtssagend -sowohl geschmacklich als auch vom sättigungswert her.

guten appetit.

ich halte mich aber dann eher an die beilagen. die marinadenrezepte sind teils recht lecker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja Zoohandlung passt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

z.B. hier: http://wuestengarnele.de/

Im Prinzip kannst du aber auch die aus der Zoohandlung nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?