Insekt(en) für kleines Terrarium

5 Antworten

Wenn du schon Erfahrung in der Haltung von Gespenstschrecken und Co. hast dann versuch dich doch mal an nem Wandelnden Blatt oder Samtschrecken. Riesentausendfüßer sind auch sehr schöne Terrarienbewohner Ich liebe meine Füßer Du könntest auch Kongo-Rosenkäfer bzw. andere Rosenkäferarten reinsetzen, die haben sehr schöne Farben und bleiben meist recht klein (ca. 3-4cm).

Ja die habe ich schon. Ich und mein Vater halten zur Zeit Stabheuschrecken und hatten schon Riesendornschrecken.

1

hi,

wären ggf. madagaskar-fauchschaben interessant für dich. ich sitze sehr gern vor deren terrarium und beobachte sie. die tiere haben eine durchaus interessante lebensweise.

lg jana

Was möchtest Du wissen?