Insekten für das Achatschneckenterrarium notwendig?

0 Antworten

welche insekten essen junge spatzen? (haussperlinge)

Ich weis dass sie marden , regenwürmer essen!! Aber essen sie auch fliegen? kleine mücken oder kleine motten? spinnen? raupen? bitte schreib soviele insekte wie es geht!!!! wäre euch richtig dankbar :)

...zur Frage

Tiere für 54l aquarium?

Also, meine fische kommen bald aus Dem Aquarium raus und wandern in ein größeres. Also würde ich gerne wissen welche Tiere ich denn reinsetzen kann, wenn ich das aqarium quasi zu einem kleinen Terrarium mache? Vielleicht irgendeine art schnecke oder so?

...zur Frage

Neuer Hamster schläft im Sandbad?

Hallo. Seit gestern habe ich einen neuen Hamster und sie schläft im Sandbad. Als sie gestern so aufgeregt war weil sie in der Zoohandlung ja einen zu kleinen Käfig und kein Sandbad usw hatte...die Kleine ist in einem 120x50x50 Terrarium drin und ungefähr 1/3 ihres Geheges sind mit Sand gefüllt. Sie buddelt sehr oft darin und schläft darin auch statt in ihrem Schlafhäuschen.

Die einzige Erklärung die mir einfallen würde ist dass sie eben kein Sandbad in der Zoohandlung hatte und nun deshalb so versessen darauf ist da zu schlafen...sie erkundet natürlich auch andere Sachen aber ist hauptsächlich im Sandbad. Ich werde sie selbstverständlich 1 woche erstmal in Ruhe ankommen lassen.

Habt ihr eine Vermutung für das Verhalten oder ist das vollkommen normal?

...zur Frage

Fressen von achatschnecken?

Hallo ich habe vorgestern achatschnecken bekommen jetzt möchte ich Ihnen etwas zu fressen geben habe gelesen dass sie Paprika Karotten Äpfel Tomaten und vieles mehr fressen muss ich bei diesen vier aufgezählten Gemüse und Obst Sachen die Schale abmachen oder nicht?

...zur Frage

Nebelmaschiene für Tausendfüßler?

Darf in mein Terrarium für meine Tausendfüßler (Archispirostreptus gigas) eine kleine Nebelmaschiene haben, oder ist die Luftfeuchtigkeit dann zu hoch?

...zur Frage

Schwarze Millimeter Käfer im Ameisen Terrarium?

Hallo, ich habe ein Aquarium mit Ameisen, darin ist alles natürlich (Erde, Regenwürmer, Sprungschwänze und co) und mit echten Pflanzen. Nun habe ich seit gestern einige Millimeter kleine bewegende Punkte/Käfer auf dem flachen Stein entdeckt. Kennt jemand was das für welche sind? Und ob diese gut oder schlecht für mein Ökosystem oder meinen Ameisen sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?