Insekt im Wohnzimmer

...komplette Frage anzeigen kaefer1 - (Wohnung, Ungeziefer, Kaefer) kaefer2 - (Wohnung, Ungeziefer, Kaefer)

5 Antworten

Das ist ein Exemplar aus der Gruppe der Ohrwürmer, auch "Ohrkneifter" genannt. Völlig ungefährlich und kneift auch gar nicht in den Ohren.

http://de.wikipedia.org/wiki/Ohrwürmer

schwammkopf87 17.08.2012, 00:06

und wie kriege ich die weg? ich finde die total ekelhaft!!!

und was ist die Ursache, also woher kommen sie??

0
31Lochzarge 17.08.2012, 20:00
@schwammkopf87

In Japan füllt man Wasser in Plastikflaschen und stellt sie ums Haus / In die Fenster, die Lichtreflexe sollen Untiere abhalten. Alternativ kann man auch eine Diskokugel aufhängen (mit Elektroantrieb da mit sie sich dreht, sonst wahlweise Zugluft)

0

Du noch mal woher die kommen, die sind vor allem da wo es viele Sträucher und feuchte Erde gibt.Die kommen Anfang Frühjahr raus und sind eben da.Ende Sommer ist alles vorbei! Die Verbreitung in De ist unterschiedlich. Kommt darauf an wo es zur Zeit wärmer ist!

Du,ganz einfach.Nimmst ne Kehrblech fegst sie drauf und raus durchs Fenster! Das ist das beste was es gibt! Da brauchste die nicht mal anzufassen.Die kommen nicht wieder den zuvor ist es Winter.Kann sein das noch einer oder max zwei vorbeischauen und dann wie eben gesagt!Du die Kerlchen laufen in sehr vielen Wohnungen im Sommer rum und tuhen werder Katz noch Hund was und uns schon gar nicht! Wie gesagt auf die Schaufel und raus damit! Viel Spass beim kehren!Du ist nichts ekliges daran.

Würde mich auch mal Interessieren, bei mir sind die im Badezimmer und meistens nur Nachts. Sind zwar sehr wenige aber schon ekelhaft.

sauber machen hilft dabei.

den teppichboden rauswerfen. zur not!

Was möchtest Du wissen?