Insekt im ohr...hat wer erfahrung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also, wenn da ein großes Insekt (z.B eine Kakerlake) drin wäre, hättest du Schmerzen.
Vielleicht ist dort eine kleine Spinne drin, ich halte jedoch eine Phantomreaktion für wahrscheinlicher. Ich habe das Jucken od. kitzeln auch manchmal, das ist meistens durch ein Wattestäbchen zu beheben.

Nimm aber jedenfalls mal den Spiegel und schau nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls du wirklich ein Insekt im Ohr haben solltest wird es eher Schwer werden das Insekt alleine aus deinem Ohr zu holen. Gehe lieber zum Arzt, Der Arzt kann besser ein blick in dein Ohr werfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau einfach nochmal in deinem Spiegel ins ohr ob da was rumkrabbelt, notfalls kannst du es mit einer Pinzette entfernen. Eine freundin hatte mal eine Zecke im Ohr. :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor du selbst "operierst" besser zum Ohrenarzt gehen ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?