Ins kino mit 15 obwohl der Film ab 16 ist?

20 Antworten

Nach Jugendschutzgesetz § 11 dürfen Kinder und Jugendliche nur in Filme die für ihr Alter freigegeben sind. d.h. in deinem Fall du darfst in Filme ab 0 / 6 / 12 Jahre. Filme ab 16 / 18 Jahre sind für dich Tabu. Nur bei Filmen ab 12 Jahren gibt es eine Ausnahme: Dort dürfen Kinder ab 6 Jahren in Begleitung der Eltern in einen Film ab 12 Jahren. Das Kino riskiert ansonsten eine Geldstrafe oder die Schließung des Kinos.

Nein, du kommst nicht rein. Dies musste ich leider letztens erfahren. Ein film, der bald erscheinen soll, ist vielleicht ab sechszehn, nicht ab zwölf. Als ich den Mann an der Kasse fragte, ob ich da mit meiner Mum reingehen kann,sagte der nein. Selbst wenn meine Mum die Karten kaufen würde. Bei Filme, die ab sechszehn sind, muss man seinen Ausweis vorzeigen. Und auf deinem wird man dann erkennen, dass du erst fünfzehn bist, nicht sechszehn. Also wars das.

JA , du kommst rein , weil eine ältere Begleitperson dabei ist , die über 18 JAhre ist !!!

Viel spaß im kino (:

ich bin damals mit 12 in einen film ab 18 gekommen!!!!das ist nemlich eine empfehlung und nicht das es verboten ist da rein zu gehen und bei einem jahr wirst du wohl kaum wieder rusgeworfen werden

ähm, also ich finds ja nicht schlimm und ich konnte mit meinen Freundinnen auch immer in filne ab 16 ;) obwohl wir nicht 16 sind :D

Was möchtest Du wissen?