Ins Gefängnis oder Jugendamt nimmt mich mit wegen Betrug?

4 Antworten

Mit 13 Jahren bist du gar nicht strafmündig da kann auch rein gar nichts passieren.

Außerdem will ich auch die Verantwortung bei Netflix suchen. Wie kann es möglich sein dass Kinder sich da einfach so anmelden können wo liegt die Verantwortung von Netflix oder sind die nur geldgierig.

ja ich habe mich ja über so eine Fakesieite mit falschen bank Konto und so aber wenn ich 13 bin dann kann gar nichts passieren ?? auch nicht meine Eltern in den Knast

0
@Hallikki

Auch deine Eltern kommen nicht ins Gefängnis

0
@Hallikki

Nein, Deine Eltern kommen nicht ins Gefängnis, es gibt in Deutschland keine Sippenhaft.

0

was ist das ,und ist das save das dir nicht ins Gefängnis kommen und muss ich mir Sorgen machen das da was passiert und wenn ja was Geldstrafe oder was ?

0

Du bekommst überhaupt keine Strafe und in ein Heim kommst Du deswegen auch nicht.

Du musst den Schaden ersetzen, fertig.

wenn du den Account nach deinem 14. Geburtstag nicht mehr genutzt hast kann dir nichts passieren. Ansonsten wirds ne Jugendstrafe geben, also wahrscheinlich Sozialstunden.

aber kein Gefängnis

0
@Hallikki

letztendlich entscheidet das ein Richter, aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering. Es sei denn du hast schon viele andere Jugendstrafen.

0

??????

0
@Hallikki

Ach so, bei Jugendstrafen wird das Jugendamt immer informiert da die ja für die Jugendgerichtshilfe zuständig sind.

0

und es ist ja schon ein Jahr her

0

nein kein e anderern Strafen also kein Gefängnis

0

und was machen die muss ich dann ins heim

0
@Hallikki

Nein, die sind erst mal für die Jugendgerichtshilfe zuständig. Also ein paar Gespräche mit dir und dann beraten sie das Gericht wie sehr dir bewusst war was du getan hast. Heim wäre nur dann gegeben wenn sich zusätzlich rausstellt das deine Eltern dich nicht gut versorgen. Aber sicherlich nicht für ein Vergehen.

0

aber das meine Eltern oder ich ins Gefängnis müssen ist nicht ne ? und wenn auch nur Geldstrafe

0

weißt du das alles mit Sicherheit oder glaubst du das ? danke schonmal

0
@Hallikki

mit Sicherheit kann man das nie sagen weil man den genauen Fall nicht kennt und niemals weiß wie ein Richter das dann einschätzt. Aber nach meiner Erfahrung ist das ein eher kleiner unbedeutender Fall für Richter und Jugendamt und wenn es nicht Fakten gibt die jetzt keiner kennt wird da nicht viel bei rauskommen.

0

ja wenn Netflix mich verklagt und mich zurückverfolgt dann.... aber das ist schon 1 Jahr her kommt da nach 1 Jahr noch was

0
@Hallikki

kann sein muss aber nicht. Ich kenne hier das Vorgehen von Netflix nicht.

0

aber unwahrscheinlich nach einem Jahr oder ?

0

Kann etwas passieren bei falscher altersangabe?

Wenn man sich in einem onlineshop mit einem falschen geburtsdatum anmeldet und dann sich etwas bestellt und man dann bei der seite anruft um den account zu löschen und ausversehen das echte geburtstag sagt anstatt das was man angegeben hat, kann jetzt etwas passieren???

...zur Frage

Betrug/Freund?

Hallo ein Freund war in Geldnot und hat Schuhe für 599 Euro bestellt und verkauft ...bestellt wurde auf falschen Namen und falsche E Mail bzw falsche Adresse was könnte passieren?mfg

...zur Frage

Auf Festival mit falschem Ausweis?

Hallo,

ich bin 17 Jahre alt und werde auf ein Festival gehen das ab 18 ist. Ich habe mir den Ausweis einer Freundin geliehen die 22 Jahre alt ist. (Sonderlich ähnlich sehen wie uns nicht) Nun hab ich bedenken was passieren könnte, wenn sie mich erwischen bzw. mir nicht glauben das ich das bin. Was soll ich dann sagen??und welche Strafe könnte mich erwarten, jemand Erfahrung ;)?

...zur Frage

Durch Betrug ins Gefängnis?

Hallo,
(M/12)
Ich habe mir einen Netflix ACC mit Fake it erstellt (ich weiß ,dumme Aktion )
Können meine Eltern dadurch ins Gefängnis kommen (Probemonat.12,99€& direkt gekündigt)
Oder wird das wegen Geringfügigkeit eingestellt-glaube wenn wird das meistens mit Geldstrafe gehandelt ...?

...zur Frage

Netflix Account immer neuen Account erstellen ist das strafbar?

Hallo. Ich habe schon 2x Netflix Account gemacht mit meinen Bankdaten jedoch immer wieder gekündigt ( damit ich eben das Probemonat hab..)

Jetzt würde ich es gerne wieder tun da ich bald ins urlaub fahre und ich gerade keine 15 Euro ausgeben möchte deshalb will ich wieder nächsten Monat Probe Monat.

Jetzt ist die Frage, ist sowas strafbar? Kann da was passieren? Also das Netflix sagt ich würde betrügen usw? Oder kann ich rein theoretisch viele Accounts machen in meinem Namen und immer wieder kündigen so das es denen Schnuppe ist?

...zur Frage

Betrug Strafe?

Es geht um folgendes: ich habe von einem verwandten einen Netflix account erhalten der einen Probemonat hatte. Dieser account hatte aber eine Fake Lastschrift und mehr als den Probemonat wollte ich nicht. Ausversehen habe ich dann mit dem Account ein Abonnement gekauft was ca 12 € gekostet hat. Ich habe sofort die email adresse geändert und meine angegeben. Habe dann auch sofort eine 15 Euro Netflix gutschein Karte gekauft und diese eingelöst weil ich ja netflix nicht betrügen wollte. Meine Frage: Bekomme ich eine Anzeige von denen wegen Betrug und Urkundenfälschung wenn die es herausfinden? Und wie hoch wird die Strafe sein ich bin 16 und nicht vorbestraft. Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?