Ins Fitnessstudio mit richtig dünnen Oberarme, peinlich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey :)

ich hatte auch Angst, auch wenn meine Arme nicht sehr dünn sind, aber dachte früher immer die guvcken mich komisch an, weil ich die kleinere Gewichte nehme. Ich sag dir aber ein Monat später trainierst du auch schon mit etwas höheren Gewichten. Mir ist nämlich aufgefallen, dass ich relativ gute Gewichte schon genommen habe (vielleicht weil ich vom Körperbau was kräftiger war).Und keiner interessiert es wer da reinkommt in den Hantelbereich oder sonst wo :D JEDER hat klein angefangen, die mit den großen Armen, haben auch nicht direkt so angefangen, sondern waren wie du !

Kannst in Ruge trainieren. "Wer Sportler auch im Herzen ist und dafür lebt, der macht andere nicht runter!" Das hat mal ein Youtuber Bodybuilder gesagt :)

LG René

iphoneapmil 31.01.2015, 18:11

Danke, meine sind zwar nicht sehr dünn, vllt ca. 34cm Umfang, wollte nur mal im extremen Fragen!

0

Ist nicht peinlich jeder fängt so an !!!!! Musst nur bankdrücken kreuzheben Kniebeuge machen damit dein Körper weis. Ich muss jetzt arbeiten = dickere Arme. Und musst gedult haben mindestens 8 Monate

Du bist im Fitnessstudio um größere Muskeln zu bekommen. Da dran ist überhaupt nichts peinlich b

Nein und wenn jmd lachen sollte denke dir dass di jetzt hart an deinem Körper arbeitest und bald richtig fit bist und gut aussiehst

Nein, natürlich nicht. Deine Oberarme sind doch wahrscheinlich der Hauptgrund, weshalb Du ins Fitnessstudio gehst.

Natürlich nicht.

Warum sollte man denn sonst ins Fitness gehen?

Was möchtest Du wissen?