Ins Android Handy per Telefonnummer einhacken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja und Nein. An sich ist es nicht möglich über eine Telefonnummer irgendwelchen Schaden anzurichten.

Jetzt kommt aber das Große ABER:

In letzter Zeit wurde eine Sicherheitlücke in Android gefunden, welche es ermöglichte über MMS Schadcode einzuschleusen und auszuführen. Allerdings haben mittlerweile alle Anbieter einen Filter gegen solchen Code implementiert, sodass solche MMS dann nicht zugestellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur die Telefonnummer bringt nicht viel zum hacken. Wenn das Anti-Virentool allerdings was meldet, sind es entweder False-Positives oder Du hast dein Gerät gerootet und/oder vergibt unbedacht Berechtigungen. Ein Antiviren-Tool unter unixoden Betriebssystemen wie Android machen übrigens wenig sinn, sind teilweise sogar kontraproduktiv.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider ist die Technik heutzutage schon so fortgeschritten, dass wenn er sich auskennt und die richtige Software hat das sehr leicht geht. Aber dadurch könntest du ihn anzeigen wegen Datenschutz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?