Ins altenheim?

7 Antworten

Warum denn das? Die meisten Menschen wollen sich ihre Eigenständigkeit so lange wie möglich bewahren.

Betreutes Wohnen geht immer.

Weil mit 50 ist man zu alt für die meisten Sachen

0
@Perlenberg

Ich bin 55 und fühle mich mitnichten alt.

Sicher kommt so das ein oder andere Zipperlein, aber Berge konnte ich schon als Jugendliche nicht erklimmen. Vor zwei einhalb Jahren habe ich einen tollen Mann kennen gelernt, wir tanzen, wir wandern, wir machen Urlaub. Und ich kann noch Autofahren, lesen, schreiben ...

Solange mein Gehirn noch funktioniert, gehe ich nicht ins Altenheim. Betreutes Wohnen, wenn der Körper mal nicht mehr will.

0

Wenn Du krank bist und nicht mehr in der Lage bist Dich selbst zu versorgen, kannst Du im Altersheim auch schon mit 50 aufgenommen werden. 

ja, geh hin und lass dich einweisen.

Was möchtest Du wissen?