Inobhutnahme des Kindes

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

am besten du rufst auf dem jugendamt an und erkundigst dich danach. wenn dein mann nicht der leibliche vater ist muss er auch nicht dafür aufkommen.lg

...nein, in der Regel nicht.

Unterhaltspflichtig sind die leiblichen Eltern.

Nur wenn Du z.B. "Hausfrau" bist, wird Dir ein "fiktives Einkommen" (Haushaltführung) vom Einkommen Deines Mannes angerechnet...

in dem schreiben steht aber verdienst des ehegatten....???

0
@bienemaja1901

Das hat er doch eh erklärt wieso. Wenn du selbst keine Arbeit hast, wird das Einkommen deines Mannes angerechnet.

Ich kenne das Schreiben nicht, weiß nicht wie es ausschaut.

Aber ich denke, das sind so Vordrücke.

0

Was möchtest Du wissen?