innerorts von einem polizist an der seite geblitzt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn deine Geschwindigkeit so stimmt, kannst du, mit Toleranzabzug von 3 km/h, also 22 km/h innerorts zu viel auf dem Tacho, mit einem Punkt in Flensburg und 80 € Bußgeld rechnen. Ebenso wirst du ein Aufbauseminar machen müssen, das dich Geld kostet und deine Probezeit wird sich um weitere zwei Jahre verlängern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Probezeit ist das ein a Verstoß, das heißt: ab ins aufbauseminar (kostet ein paar 100€) und Verlängerung der Probezeit und dann natürlich noch das Bußgeld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall bewegst du dich damit im Punktebereich. Ich denke  du wirst 1-2 Punkte hinnehmen müssen, plus einer Geldbuße die zwischen 100 und 150 € liegen wird. Wenn es dumm läuft dann gehst du auch noch einen Monat zu Fuß.

Guck mal dort: https://www.bussgeldkataloge.de/index2.html

Ich drück die Daumen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei 25 kmh zu Schnell abzüglich Toleranz von 3 kmh= 22 kmh.

Bete das es nur 73 kmh gewesen sind.

Sonst Geldbuße, Aufbauseminar und Verlängerung der Probezeit um 2 Jahre,

Ich wünsche dir viel Glück.

Mit freundlichem Gruß aus dem Oldenburger Münsterland

Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woe konnte das passieren? War es Vorsatz?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?