Innerlich verzweifelt wegen Beziehung. Hilfe?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Bleiben (erstmals) 80%
Verlassen 20%

6 Antworten

Ich kann so richtig keine Abstimmung treffen. Vor kurzen habe ich (weibl.) meine Jugendliebe nach 6 Jahren Beziehung auch verloren von daher kann ich Dich sehr gut verstehen. Deine Situation erinnert mich irgendwie an meine Beziehung. Am Anfang hat mein Freund auch immer gepredigt, wie wichtig im Ehrlichkeit ist. Leider war ich auch manchmal nicht ganz ehrlich, aber es waren Belanglose Dinge. Sollte deine Freundin Dich aber in Sachen anderer Männer oder so anlügen, dann sei vorsichtig. Deine Freundin wird bestimmt auch noch jung sein. Ihr müsste beide lernen eine Beziehung zu führen. Sollte sie sich ändern, dann ist das ein positives Zeichen. Zudem kann ihre hysterische Art auch an den Hormonen liegen oder ihrer eigenen Kindheit. Vielleicht ist sie schlecht drauf, weil sie unzufrieden mit sich ist. Rede auf jeden Fall immer mit ihr darüber.

Was den Teil angeht mit deinen Erfahrungen, die Du noch sammeln willst, da musst Du selber entscheiden, was Du willst. Mein Ex hat sich genau aus diesem Grund von mir getrennt und scheint es zutiefst zu bereuen. Aber ganz ehrlich: Jeder brauch Erfahrungen und vielleicht mehrere Beziehungen, ehe man den Bund der Ehe eingeht. Lebe Dich lieber jetzt aus, als später ! Es wird schwer werden, aber man schafft es.

Bleiben (erstmals)

Ich hätte eigentlich verlassen gesagt. Jedoch meintest du ERSTMALS. Vielleicht ist sie ja jetzt so, bis sie dich komplett um den Finger gewickelt hat und dann sie wieder tun und lassen kann was sie will, zb mit Jungs schreiben.  Wer kann schon in eine Person reinschauen? Meinst sie es wirklich ernst? Wird sie wirklich daraus lernen? Ect. 

Aber ich bin eigentlich fast immer für eine 2. Chance. Fast jeder hat sie verdient. Und sie möchte deine 2. Chance offentsichtlich nutzen, um sich zu ändern. Man weiß leider nicht wie lange das anhält und somit würde ich auch erstmal es auf Probe stellen ohne ihr es zu sagen, damit sie halt nicht bei der Probe alles tut und wenn ihr zusammen seid, in ihr altes Muster zurückfällt.

Ich wünsche euch natürlich alles Gute.

LG

Bleiben (erstmals)

also ich würde erstmal bleiben. weil alleine das deine Freundin zeigt das sie sich wegen dir ändert ist ein Zeichen dafür das du sie liebst. und der weg der liebe ist nicht leicht. glaub mir ich spreche aus Erfahrung. aber ich würde halt bleiben. und noch ein wichtiger tipp von mir. hör auf dein herz. wenn du dich überzeugen musst das du sie liebst ist das keine liebe. außerdem wie ihr euch kennengelernt habt. das Schicksal hat euch zusammen geführt!!

Was möchtest Du wissen?