Innerhalb des Fahrverbots geblitzt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

die Fotos sind relativ genau & scharf es sei denn, Du hast einen Zwillingsbruder. Dann nimmt man Dir den Schein hoffentlich für längere Zeit weg. 

Du wirst dann zum Abgleich des Fotos vorgeladen zur Polizei, man wird Dich erkennen. 

Fahrverbot ist Fahrverbot. Sonst hätte man ein Fahrverbot in Absprache in den Urlaub legen können.


Fazit: Fahren trotz bestehendem Fahrverbot ist kein Kavaliersdelikt. Je nachdem, ob es sich im Einzelfall um eine fahrlässige oder vorsätzliche Tat handelt, wird dies mit einer Freiheitsstrafe zwischen sechs Monaten und einem Jahr sowie einer Geldstrafe geahndet. 

Hinzukommen können weitere Sanktionen, wie beispielsweise eine Sperrfrist, Einziehung des Fahrzeugs, Eintrag ins Verkehrszentralregister sowie Verlust des Versicherungsschutzes.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst schuld....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo habe eventuell ein kleines Problem, habe ein 1 monatiges Fahrverbot vor 3 Wochen erhalten. 

Nun gestern wurde ich geblitzt auf einer 50er Zone mit 60 - 62 kmh. 

Was kommt aif mich zu ? Hat jemand Erfahrungen gesammelt? 

Kann ich angeben das mein bruder das auto gefahren ist ? 

Für die besser Wisser ich weiss das ich nicht fahren kann, musste aber zu Arbeit dort komme ich ohne Auto nicht hin, habe meibe Arbeitsstunden auf 8 die woche Reduziert 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Lappen ist für längere Zeit für dich verloren und du wirst eine ordendliche Strafe bekommen, hoffe ich doch.

Wer ein Fahrverbot hat, vermutl. ist der Führerschein schon in besseren Händen, und dennoch  Auto fährt , der ist unbelehrbar.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123musti123
10.07.2017, 09:16

Dein senf hättest du dir sparen können

0

Das ist schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiß nicht. Wurdest du?

Ob du geblitzt wurdest, siehst du in den nächsten Wochen, wenn du Post erhältst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123musti123
10.07.2017, 09:15

Hallo habe eventuell ein kleines Problem, habe ein 1 monatiges Fahrverbot vor 3 Wochen erhalten. 

Nun gestern wurde ich geblitzt auf einer 50er Zone mit 60 - 62 kmh. 

Was kommt aif mich zu ? Hat jemand Erfahrungen gesammelt? 

Kann ich angeben das mein bruder das auto gefahren ist ? 

0

Was möchtest Du wissen?