Innerhalb der zwei Wochen Probezeit gekündigt - Gehalt für diese zwei Wochen trotz Krankschreiben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein. Innerhalb der ersten vier Wochen nach Neueinstellung zahlt nicht der Arbeitgeber die Lohnersatzleistungen, sondern die Krankenkasse.

Wende dich an diese, wenn du Geld haben möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Innerhalb der ersten vier Wochen hat man keinen Anspruch auf Lohnfortzahlung im Krankheitsfall. Bitte bei der Krankenkasse Bescheid geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich musst du für die 2 Wochen bezahlt werden, auch wenn du krank geschrieben warst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Familiengerd 31.08.2016, 17:50

Das ist falsch!

Anspruch auf Entgeltfortzahlung durch den Arbeitgeber besteht erst nach 4-wöchiger ununterbrochener Dauer des Arbeitsverhältnisses.

Bei Erkrankung innerhalb dieser 4 Wochen besteht Anspruch (nach Antrag) auf Krankengeld durch die Krankenkasse.

1
unpolished 31.08.2016, 17:54
@Familiengerd

Was bitte ist daran falsch wenn ich sage dass man für geleistete Arbeit bezahlt werden muss? 

0
Familiengerd 31.08.2016, 19:43
@unpolished

dass man für geleistete Arbeit bezahlt werden muss

Das streitet keiner ab - aber das ist nicht das, was Du geschrieben hast!

Du schreibst, der Fragesteller müsse für die 2 Wochen bezahlt werden, auch wenn er krank sei.

Und das ist falsch.

Selbstverständlich erhält er sein Geld für die 2 oder 3 Tage, die er vor der Krankschreibung tatsächlich gearbeitet hat, er erhält aber kein Geld (Entgeltfortzahlung) vom Arbeitgeber für die Zeit der Erkrankung, weil für diesen Anspruch eben Voraussetzung ist, dass das Arbeitsverhältnis vorher bereits 4 Wochen ununterbrochen bestanden hat - was hier aber nicht der Fall ist!

Das habe ich doch schon so geschrieben, und das ist doch nun wirklich nicht schwer zu verstehen!!

Schau dazu ins Entgeltfortzahlungsgesetz EntgFG § 3 "Anspruch auf Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall" Abs. 3.

1

Was möchtest Du wissen?