Innerhalb 2 Wochen 6 mal Nasenbluten :/ was tun?

9 Antworten

Liebe schreiberin . leider bist du auch so ein Mensch der das übel hat mit Nasenbluten. natürlich gibt es abhilfe ich kann dir einen guten Tipp geben googel mal in deiner Nähe stadt nach Aufbau- Kliniken die aufnahmezeit liegt so um die 3 Monaten ich war diesbezüglich in der Klinik Havelhöhe in Berlin nur 14 Tage u, es hat mir sehr geholfen wie man mit so ein Problem umgehen kann u. es auch sich so verhält das es nicht zum Nasenbluten kommt wenn es dir nicht liegt daran zu denken in eine Aufbauklinik zu gehn besuche einen guten Arzt der sowohl auch auf rezepte dir hömopatische medikanente rezeptfrei gibt ein guter Arzt den du auch per E-mail anschreiben kannst u. ihm eventuell die krankenkarte zusenden kannst u. er dir was zusenden kann ist Dr, Vann Treek Viernheim segartenstaße er ist ein weldbekannter Arzt der auch bücher schreibt die man im internet über alle fragen der Krankeiten nachsuchen Nachlesen kann wünsch dir alles gute sende die einen Engel der Ruhe u, geduld es wird alles gut hab vertrauen

Danke dir :D

P.S. ich bin ein schreiber :'D

0

sorry Lieber schreiber es gibt auch im vorfeld gute healmusic - oder Relaxmusic oder in You tube Meditation zur inneren gelassenheit das wir auch in der aufbaukur-klinik gemacht hatten ich war verwundert wie gut der körper sich darauf eingestellt hat u. das Nasenbluten weg war beakam es nur wieder wenn ich in stess situationen war selbst war mein gefühl das ich kein stress hatte aber in meinem körper hatte ich stress das konnte man im Blut sehen in dem sogenanten Stresskortisolhormon das viele nicht wissen vieleicht kannst du jetzt deine situation besser einschätzen u. verstehen die inere ruhe zu finden damit dein stesskordisol sich abbauen kann darüber kannst du dich ja mal schlau machen wenn es dich interessiert wünsch dir alles gute

Danke :))

0

Ich finde es nicht lustig wenn du Nasenbluten bekommst während du mit deiner Freundin schläfst. Ich würde mal zum Arzt gehen und das mal anschauen lassen. Denn normal ist das nicht und es muß ja einen Grund dafür geben.

Ja :/ werd ich

0

Kann man im Schlaf durch Nasenbluten ersticken?

Moin, hab seit 2 Tagen sehr starkes Nasenbluten. Das kommt dann auf einmal. Es schießt dann ganz einfach aus meiner Nase raus und legt sich erst nach ca. einer halben Stunde.

Gestern hab ich fast 2 Liter Blut verloren.

Ich habe momentan Fieber und Halzschmerzen und das ganze Grippe Zeugs halt. War auch schon beim Arzt, aber der hat nichts weiteres gesagt, sondern meine Nase nur verödet.

Hängt das Nasenbluten vielleicht mit der Grippe zusammen, oder wachse ich gerade?

Momentan hab ich Watte, die mit Vaseliene getränkt ist in der Nase, war ein Tipp des Arztes, falls es wieder losgeht, was auch eben passiert ist.

Freue mich über gute und freundliche Antworten

LG

...zur Frage

Öfter Blut beim niesen?

Ich habe bis vor kurzem eigentlich nie Nasenbluten gehabt, bis auf bei Unfällen. Seit 2-3 Wochen kommt jedoch öfter Blut beim niesen oder schnäuzen mit raus. Zur Info: Das passiert beim leichten niesen und auch wenn ich keine Niesanfälle habe.

...zur Frage

Häufiges Nasenbluten, Gründe?

Ich habe phasenweise häufiges Nasenbluten, jetzt ist mal wieder so eine Phase, da habe ich in einer Woche so 5x Nasenbluten und davon auch mal 3x an einem Tag, heute hatte ich auch schon 2x innerhalb von 4 Stunden Nasenbluten...

Ich bin momentan nicht in Deutschland, sondern in Spanien, es kann also nicht an der Heizungsluft liegen... Ich hatte das auch schon in Deutschland und sowohl im SOmmer als auch im WInter...

Was könnten Gründe hierfür sein???

...zur Frage

warum bekomme ich Nasenbluten?

hab's gerade ganz plötzlich bekommen. ich bin 15 und hatte es vlt einmal in meinem Leben. warum hab Ichs jetzt bekommen? was kann es verursachen? LG privacymelody und vielen Dank schon mal:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?