Innerer Monolog Grundschulkind?

1 Antwort

Das Kind wir aufgeregt und erwartungsvoll sein und sich damit beschäftigen, wie die Mitschüler sind, wie die Lehrer, die Umgebung, die Atmosphäre.

Innerer Monolog heißt salopp auch "frei Schnauze", d.h. hier so zu schreiben, wie ein Erstklässler denkt...

Was möchtest Du wissen?