Innerer Gehörgang verstopft.

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wow! Ihr seit ja rasend schnell. Danke für die Antworten. An Ohrenkerzen hatte ich auch schon gedacht. Aber da es ja im inneren Gehörgang ist, bringt das wohl eher auch nichts.

Nasenspray werde ich mal versuchen. Könnt ihr zufällig eins empfehlen, wo nicht verschreibungspflichtig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du versuchen kannst, ist für ein paar Tage (nicht länger als eine Woche!) Nasenspray zu benutzen.

Zwischen Nase und Ohr gibt es einen Verbindungsgang, dieser kann durch die Erkältung verstopft sein. Durch das Nasenspray kann das Sekret ablaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hatte das auch mal, aber da hat der arzt mir ohrentropfen verschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe das Problem auch, innenohr verstopft, Ohrenarzt vetschreibt Nasenspray und nicht Erkaltet werden. Abwarten und Tee trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche es doch mal mit Ohrkerzen. de.wikipedia.org/wiki/Hopi-Kerze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?