Innere verletzungen. Hund beim Spielen verletzt.

9 Antworten

Ich würde heute zum Tierarzt gehen, gerade weil man nicht weiß, was wirklich passiert ist. Also nicht bis morgen warten, sondern ab zum Tierarzt. Sicher ist sicher.

''och joa ich hab mir gerade die hand abgehackt .. abe rich warte mal bis morgen vilt wirds ja wieder'' wtf die soll sofort zum tierarzt gehen udn der sollte ihr den hund abnehmen so wenig verantworten ist ja unglaublich >_>'

8

SIe hat das ja nicht mit absicht gemacht O.O Und sie ist erst 13 sie hat gar kein Geld ihre Eltern sind nicht zuhause!

0
31
@K11Janina

Sie soll trotzdem zum Tierarzt gehen und die Situation erklären. Ein guter Tierarzt wird im Sinne des Tieres handeln und den Hund untersuchen - die Rechnung kann später beglichen werden!

0
25
@GermanGirl2011

Das sie den Hund versehendlich getreten aht das werf ich ihr nicht vor. Aber wenn es dem Hund sichtlich nicht gut geht warten zu wollen, das werfe ich ihr vor!

0
8
@GermanGirl2011

Okay ich werde das ihr sagen! Buffy tut mir unheimlich leid! Sie hat soviel schon in den 7 Monaten erlebt! Erst letztens wurde sie vom auto angefahren! Aber sie hat Glück gehabt weil es nur eine Schramme war.

0
8
@YukiMoonlight

Ja. Das ist alles ziemlich scheiße. Sie hat einen Jack Russel Terrier der nicht hört. SIe besuchen auch nicht die Hundeschule. Er ist aus dem Treppenhaus abgehauen als ein Nachbar raus ging und dann hat ein Junge einen Ball auf die Straße gekickt/ geworfen und Buffy liebt Bälle über alles und ist natürlich hinterher gerannt. Das Auto konnte gerade noch rechtzeitig anhalten und hat Buffy nur ein wenig geschoben. Sie ist auch schon 2 mal die Treppe runter gefallen und hat sich mit der Leine mal fast selbst erhangen. Also sie muss echt vorsichtig sein mit dem Hund! Es ist so viel passiert. Ausserdem hat sie ja auch noch Sandy ihr 2. Hund. Sie ist auch nicht gerade nett was andere Hunde angeht! Sie hasst hunde an der Leine oder wenn sie an dr Leine ist mag sie keienn einzigen Hund! ICH FINDE SIE SOLLTE MAL DIE HUNDESCHULE BESUCHEN!

0
25
@K11Janina

Besonders bei Jack Russel sit es wichtig sie gut zu erziehen, wir haben eien bekannte wo ihr jack russel alles und jeden anknurrt und das spielen ist relativ brutal.. Unsere 2 sind dagegen superlieb...

0
53
@K11Janina

am besten hörst du auf hier weiter Horrorgeschichten zu schreiben, das regt einen nur auf....

0

Okay! Meine Freundin ist auf dem weg zum Tierazrt oder geht gleich sie hat ihre Mutter kontaktiert sie gehen gleich zu 3. dahin! Ich hoffe es ist nichts ernstes sie hat ja schon 2 Hunde verloren!

22

Deine Freundin sollte zusehen, dass sie mit dem Hund besser umgeht, nach dem was du hier alles geschrieben hast, tut mir das arme Tier einfach nur leid.

0

Hund randaliert nachts in Box?

Unser Hund schläft nachts in einer Hundebox, er geht auch ohne Probleme dort hinein und lässt sie auch schließen. Aber nach einiger Zeit in der Box fängt er an zu "randalieren". Er heult, winselt und krazt am Gitter etc. Zwischendurch hört das ganze auch wieder auf, wahrscheinlich schläft er dann aber irgendwann geht es wieder weiter. Ich weiß echt nicht woran das liegt, die Box ist groß genug und er liegt daran gemütlich, sein Geschäft erledigt er immer vor dem Schlafen. Weiß jemand was der Grund dafür sein könnte und wie man das Problem lösen soll???

...zur Frage

Wie geht man mit einem Schock um?

Vor meinem Auto hat ein anderes Auto einen Hund angefahren. Er hat innere Blutungen und Knochenbrüche und gejammert wie noch nie. Ich bin nun depressiv, geschockt und fassungslos. Das Tier lebt noch aber ich weiß nicht wie es ihm geht und wie es weitergeht. Am liebsten würde ich wenn es das überlebt die Besitzerin fragen ob ich mal mit ihm Gassi gehen kann. Weil das Tier mir nun unendlich leid tut. Hab selber einen Hund und immer wenn ich meinen sehe muss ich an den anderen Hund denken. Wie kann ich mich beruhigen damit ich aus dieser Gefühlswelt rauskomme?

...zur Frage

Gesetzliche Regelung bei einem Hundebiss --Bitte helft mir!?

Hallo, gestern Abend hat mich mein eigener Hund beim Spielen verletzt. Er wollte Hochspringen und hat mich mit seinem Zahn über der Lippe erwischt. Zu sagen, er hätte mich "gebissen" stimmt nicht; er wollte nur spielen (und es war auch im Eifer des Gefechtes (; ) Aber im Krankenhaus stand ich "unter Schock" und habe gebissen gesagt. Das steht jetzt auch im Unfallbericht. Ich hab´ Angst, das ich meinen Hund weggeben muss oder einschläfern lassen muss. So etwas kam noch nie vor.

Kann mir jemand helfen und die gesetzliche Regelung (am Besten mit Paragraph) geben?

Bitte, bitte helft mir! -Danke!

...zur Frage

Was soll ich tun wen die Pfote von meinem Hund verstaucht ist?

Heyy^^

Ich habe meine Hündin gerade vom Garten abgeholt und meine Mutter hat mir gesagt das sie Humpelt und nichts an der Pfote gefunden hat. Den ganzen tag ist sie Insekten und Mäuse jagen und hat sich dabei wahrscheinlich die Pfote verstaucht. Jetzt gerade liegt sie in mein Bett und bewegt ständig ihr verletztes Bein und kann nicht richtig liegen. Ich versuch auch die ganze Zeit zu kühlen aber es tut ihr zu sehr weh und knurrt mich dann an. Was soll ich tun?

...zur Frage

Hund benimmt sich komisch. Knurrt, winselt

Mein Hund (2Jahre) benimmt sich ziemlich komisch. Ich hab ein grosses kuscheltier und da kuschelte sie seit gestern mit und jedes mal wenn man zu nah kam, knurrte sie. Sie hat ihr essen kaum gegessen. Heute habe ich das kuscheltier weggenommen, und sie winselt die ganze Zeit. Kann mir jemand sagen, was da los ist? Mache mir Sorgen :-(

...zur Frage

Jack Russel Terrier und Hamster..?!

Hallo, ich habe einen 3-jährigen jack Russel Terrier Rüden, und würde mir gerne nach langenm informieren einen Hamster anschaffen. Ich weis das mit dem Jack Russel ist nicht die beste Voraussetzung für einen Hamster. Besteht die Möglichkeit das irgendwann beide in einem Raum sein können, und beide entspannt sind oder kann ich es vergessen? Weil der Hund schläft immer in meinem Zimmer.. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen! Tierfreund127

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?