Innere Unruhe & was soll/kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das was du schilderst klingt nicht gut. Du merkst selbst das etwas nicht stimmt. Natürlich kann im Krankenhaus einiges gemacht werden. Infusionen bringen eine Menge und sollten dir helfen, besonders wenn du länger nicht richtig gegessen hast. Dort ist alles drin was der Körper brauch. Lass dich von jemanden ins Krankenhaus fahren oder versuche über einen Hausarzt hilfe zu bekommen.

Sollte es doch nicht so extrem sein, dann würde ich dir zu körperlichen Tätigkeiten raten. Du hast viel Adrenalin ausgestoßen? Dann mach ein paar sportliche Übungen Zuhause (Google). Der Körper muss das irgendwie abbauen. Wenn du eher das Gefühl hast, das du dich entspannen solltest, dann nimm doch einfach mal ein heißes Bad. Dimme das Licht, sofern das geht und lass im Hintergrund Entspannungsmusik laufen (youtube). Danach oder davor noch einen Tee trinken und ins Bett gehen. Der Körper neigt dann zur Entspannung und man schläft leichter ein. Sollte das immer noch nicht helfen, dann lass Nebenbei noch eine Mediation (youtube) laufen. Das sollte dann aber auch reichen. Kenne keinen, bei dem das noch überhaupt nicht funktioniert hat. Viel Erfolg 

Probier einfach mal zu meditieren . 

Oder Yoga irgendwas ruhiges 

ließ ein Buch oder so ....

Was möchtest Du wissen?