innere scheide rot

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

  • Stuhlgang betrifft ja den Hintern (Anus, Rektum) und nicht die Scheide. Also da wundere ich mich schon über den Zusammenhang.
  • Typische Symptome von Scheidenpilz wären Jucken und Rötungen und soäter dann auch weißlicher Ausfluss.
  • Viele andere Infektionskrankheiten können zu irritierter, entzündeter oder geröteter Vagina führen. Im Zweifelsfall kann hier wirklich nur ein Frauenarzt helfen.
  • Im übrigen möchte ich anmerken, dass eine innerlich gerötete Vagina für den Laien kaum sicher erkennbar ist. Rosa-rot ist die Schleimhaut ja ohnehin. Am äußeren Genitale lässt es sich natürlich klarer erkennen.
xx14xxx 26.06.2014, 16:30

wenn man nicht zum Arzt geht und es ein Scheidenpilz ist, was wäre die Folgen?

0
putzfee1 26.06.2014, 16:35
@xx14xxx

Der Pilz geht nicht von selber weg. Das wird dann höchstens immer schlimmer. Und wenn du Geschlechtsverkehr hast, kannst du auch deinen Partner anstecken.

0
xx14xxx 26.06.2014, 16:39
@putzfee1

Okay danke, ich werde dann lieber zum Frauenarzt gehen.

0

Also INNEN ist die Scheide immer rot (zumal die Scheide nur innen ist). Wenn du den Schambereich meinst, ist das nicht die Scheide...sondern eben der Schambereich. Dazu müsste man eben etwas Ahnung von der Anatomie der weiblichen Geschlechtsorgane haben.

Wenn der äußere Schambereich also rot ist und juckt, ist das nicht normal, es kann eine Infektion sein oder eine Reizung. Wäschst du dich da mit normaler Seife? Das wäre nämlich nicht gut.

Und das lässt man am besten beim Frauenarzt abklären, das muss einem auch nicht peinlich sein, weil genau dazu ist so ein Arzt ja da.

xx14xxx 26.06.2014, 16:33

Nur mit warmen Wasser. Dankeschön, dann werde ich bald zum Arzt gehen.

0
xx14xxx 26.06.2014, 17:02
@xx14xxx

was macht der Frauenarzt dann eigentlicht? Schaut er sich das "nur" an?

0
MaraMiez 26.06.2014, 17:31
@xx14xxx

Angucken und pH-Wert bestimmen so wie einen Abstrich nehmen. Ist aber alles nicht schlimm und dauert nur ein paar Sekunden.

0

Geh zum Arzt, du wirst eine Entzündung oder einen Scheidenpilz haben.

xx14xxx 26.06.2014, 16:36

werde ich wohl müssen, danke

0

Muss die Scheide nicht innen rosarot sein. Ich kenne das nicht anders. Lass den Arzt mal gucken.

könnte ein pilz sein.aber bevor du selbst an dir rumdokterst solltest du zum fa gehen. das muss dir übrigens auch nicht peinlich sein

xx14xxx 26.06.2014, 16:24

Wäre mir aber sehr unangenehm, gibt es nicht irgendwie eine Creme?

0
rosebud85 26.06.2014, 16:27
@xx14xxx

schon,aber wenn es doch kein pilz ist sondern was anderes nützt das nicht viel. der arzt sieht sowas jeden tag. glaub mir, für den fa ist sowas nichts besonderes.

0

Geh zum Frauenarzt, der kann dir am besten helfen! Du brauchst dich nicht schämen bzw. es muss dir nicht peinlich nicht!!

xx14xxx 26.06.2014, 16:25

gibt es keine andere Möglichkeit? Ich möchte wirklich nicht zum Frauenarzt..

0
Warriorforeverr 26.06.2014, 16:47
@xx14xxx

Aber warum denn nicht?

Selbst herumzudoktern bringt nichts! Ich schätze, es wird dir nichts Anderes übrig bleiben..

0

Kann eine Pilzinfektion sein.

xx14xxx 26.06.2014, 16:21

Sind die syntome nicht anders? Das es beim Stuhlgang brennt, und durchgängig juckt? Weißt du was dagegen hilft ohne gleich zum Arzt zu gehen? Vielen Dank

0
MaraMiez 26.06.2014, 16:24
@xx14xxx

Beim Stuhlgang (großes Geschäft) tut gar nix weh, wenn man eine Pilzinfektion hat. Beim kleinen Geschäft auch nicht, das tut nur weh, wenn man eine Blasen- oder Harnwegsentzündung hat.

Und Arzt ist nunmal die beste Anlaufstelle, wenn man beschwerden hat, weil der genau sagen kann, was es ist und wie man es behandelt.

0

Was möchtest Du wissen?