Innere Leere Depression?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Marc, 

Ich kann dir leider nicht sagen was es sein kann... erkenne jedoch einige deiner Gefühle, die ich als Depression erlebt habe. 
Gerade was diese Tollen Liebes Floskeln betrifft, kann ich dich voll und ganz verstehen. Was bringt einen das wenn die Freundin sagt "ich kann nicht ohne dich" - jedoch im gleichen Atemzug dich für ihren Kumpel Sitzen lässt...
Das gefühl was dabei jedoch in dir entsteht, wurde dabei von dir selbst erschaffen... (So verrückt sich das auch anhört) Du entscheidest bei jedem Gespräch im vorfeld schon wie viel macht dein Gesprächspartner bekommt. Menschen die uns was bedeuten bekommen daher automatisch mehr macht als Menschen, die wir nicht so gut leiden können. Wichtig ist das du lernst dich nicht selbst aufgrund von vermeidlicher Ablehnung (wenn die Freundin was mit ihren Kumpels Unternehmen möchte) oder Konkurrenz denken ausgrenzt und selbst verletzt!!
Es ist schon schwer seine Emotionale ebene anzusprechen, wenn diese sich gerade erst wieder am erholen ist. Von daher ein ganz Wichtiger Tip, geb dir selbst Zeit, das was geschehen ist zu verarbeiten. Dir darüber klar zu werden was genau die Fehler waren - was du aus diesen Fehlern lernen konntest. Vertrauen gehört in eine Beziehung dazu und wenn man damit ein Problem hat, hilft es beiden, wenn man darüber offen spricht. Du gibst jemanden so die Möglichkeit, dir auf seine Art zu beweisen, das dein Vertrauen nicht enttäuscht wird - auf der anderen Seite lernst du Vertrauen aufzubauen. 

Was das Ritzen betrifft..damit füllst die deine Innere Leere nicht aus... Die Narben hinterlassen wie auf der Seele Spuren der Erinnerung...eine, auf die du lieber verzichten solltest. 

Geh zum Psychologen die können dir weiterhelfen und somit wirst du dich auch besser fühlen es gibt viele schöne dinge im leben die man genießen kann und man sollte keine sekunde damit verbringen das einfach so wegzuschmeißen. mfg.

Hallo und danke für dein kommentar ich gehe schon zum psychoge seit 1 monat in der woche 2 mal. Ich ging auch mit der familie spatzieren aber ich war immer ruhig und mein kopf war immernoch leer. Ich habe auh kein ansporn meht mit kollegen was zu machen oder richtig meine wohnung zu verlassen

0
@marc8888

Das ist alles Kopfsache gewohnheit manchmal ist es nicht so schwer wie man denkt und manchmal ist die Lösung sich selbst zu korrigieren mfg.

0

Was möchtest Du wissen?