Innere Energie und Phasenübergänge 8.Klasse?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gilt die kalorische Grundgleichung Q = mcT. Da du m und c kennst, musst du nach der Schmelzwärme von Eis suchen, dann kannst du die Gleichung nach T umstellen, T = Q/mc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ayrknox
01.06.2016, 21:46

was ist denn c? Wie benutzen andere Buchstaben ^^

0

Was möchtest Du wissen?