Innenoberschenkel - wie den "schwabbel" weg?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nun ja, ich gehe mal davon aus dass du weiblich bist, und es kann sich hierbei gerade bei Frauen um eine Bindegewebsschwäche handeln, die dann genetisch bedingt ist. Da kann man durch gezieltes Muskeltraining sicher nichts machen. Auch ist es nicht möglich gezielt an bestimmten Körperstellen abzunehmen. Du könntest nur ganz allgemein versuchen, durch eine kalorienbewusste Ernährung in Verbindung mit viel Sport etwas abzunehmen. Dazu müsste man aber wissen ob du überhaupt zu schwer bist. Denn wie gesagt, bei einer Bindegewebsschwäche hilft auch abnhemen nichts. Es wäre auch ganz hilfreich deinen Körperfettanteil zu ermitteln, und sich dann dementsprechend zu verhalten. Sicher kann man auch durch gezieltes Muskeltraining an den Oberschenkeln etwas straffen, aber es wird sicher nicht die Allheilslösung sein.

Was möchtest Du wissen?