Innenbandriss Knie, wann Schwellung weg?

1 Antwort

Manchmal dauert er relativ lange, bis ein Knie anschwillt.
Aber um das zu unterstützen, kannst du in der Mitte der Kniekehle mit deinen Fingern ansetzten und dann leicht drücken und deine Finger nach außen ziehen. Dabei streichst du szs  deine Gelenkkapsel aus. Was auch immer gut ist ist kühlen! Alles was die Durchblutung fördere, fördert auch die Resorption der Schwellung.

*abschwillt

0

Innenbandriss im Knie? Symptome?

Hey, Ich hab mir vor 3 Tagen das Innenband gerissen. Ich war auch schon beim Arzt und im MRT. Seit 2 Tagen kann ich das Knie nicht richtig strecken und wollte fragen ob das normal ist am Anfang.

...zur Frage

Ich habe Schmerzen im Knie nach einem Innenbandriss?

Hallo Ich habe mir vor ca. 1 Monat beim Schlitteln das Innenband am Knie angerissen. Es wurde wegen Verdacht auf einen Meniskussschaden geröntgt und ein MRI gemacht. Diagnose: Innenbandanriss, kein Meniskusschaden.

Nun ist wie gesagt ein Monat vergangen und es sind keine Schwellungen mehr sichtbar. Trotzdem kann ich mein Knie nicht durchstrecken. Wenn ich es trotzdem versuche, habe ich sofort starke, stechende Schmerzen im Kniegelenk (nicht an der Innenseite, wo das Band ist).

Ist es möglich, dass dies nur von einer Schwellung im Knie kommt?

Ich bin übrigens nach 1 Woche bereits wieder ohne Krücken rumgelaufen (so gut es eben ging, ohne das Knie durchstrecken zu können) und habe nur ansonsten nur schmerzen, wenn ich das Knie lange angewinkelt habe ohne es zu bewegen.

Danke im Voraus für die Antworten.

...zur Frage

Bekommt man nach einer OP wegen einem Innenbandriss beim Knie einen Gips oder eine Schiene?

Hallo,

mir ist gestern die Kniescheibe herausgesprungen und vl ist ein Innenband gerissen aber das stellt sich erst beim MR heraus. Falls es gerissen ist sollte ich auf jeden Fall operiert werden sagte der Arzt zu mir. Jetzt meine Frage:

Bekomme ich nach der OP einen Gips oder eine Schiene oder ganz was anderes? Hat wer Erfahrungen damit?

...zur Frage

Innenbandriss im Knie wie lange?

Hey Community,

Habe mir vor 4 Wochen (8.April) einen Innenbandriss im Knie zugezogen. Bin daraufhin in die Chirurgische Ambulanz wo mir gesagt wurde es wäre nur eine Bänderüberdehnung ( trotz "ausklappen" des Kniegelenks). Bin dann ohne Verband wieder nachhause geschickt worden. 2 Tage später hatte ich dann endlich ein MRT mit der Diagnose Innenbandriss und Knochenmarksödem. Beim Orthopäden (1 Woche nach der Verletzung) bekam ich dann eine Schiene und Krücken.

Mittlerweile sind fast 4 Wochen vergangen und mein Knie ist immernoch stark angeschwollen.Schmiere mir nun zur Unterstützung Retterspitz und Diclo auf das betroffene Areal. Sobald ist das Knie minimal knicken möchte, verspüre ich stark ziehende Schmerzen. Allgemein fühle ich mich ohne Schiene noch sehr wackelig auf den Beinen. Die Schiene trage ich eigentlich durchgehend von Morgens bis Abends.

Ist es bei einem Innebandriss denn üblich, dass man nach 4 Wochen noch solche Probleme hat und sein Bein nicht weiter knicken kann, als das es am Tag der Verletzung der Fall war?

Und wie wächst ein Innenband wieder zusammen, ohne es Operieren zu müssen?

Habe nun für den 8. Mai nochmal einen Termin beim Orthopäden

Danke für die Antworten :)

...zur Frage

Innenbandriss Knie, was für eine Bandage?

Hallo. Habe mir vor einer Woche einen innenbandriss am Knie zugezogen. Hab erstmal einen verband bekommen und soll nächste Woche ein Rezept für eine Schiene bekommen. Was wird bei sowas für eine Schiene eingesetzt? Eine orthese mit so nem richtigen Gestell oder nur so eine stoffbandage mit zwei metallschienen? Und was bedeutet auf Rezept, muss ich da trotzdem zuzahlen oder geht das dann komplett über die Kasse? Bin 21 wenn das was zur Sache tut. ;) danke schon mal

...zur Frage

Innenbandriss Knie. Test postitiv?

Guten Morgen.

Ich war Freitag beim orthopäden wegen meinem knie.

Als sie die bänder testete war der aufklapptest links eindeutig positiv. Die andere seite nicht.

Se sagte ich habe einen innenbandriss. Habe nun eine schiene und muss ins MRT.

Kann der test auch falsch positiv sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?