Ist es besser, wenn man zuerst innenar.Assistentin und dann Innenarchitektin oder direkt den Beruf der Innenarchitektin beginnt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Naja - der Assistent Innenarchitekt ist ein Lehrberuf, um Innenarchitekt zu werden, benötigt man ein Studium an einer FH. Entsprechend unterschiedlich sind dann ja auch die Voraussetzungen (mittlerer Bildungsabschluss/Fach-/Abitur). Wenn Du erst die dreijährige Ausbildung machst und dann noch einmal mindestens 11 Semester studierst, zieht sich die Ausbildung/Studium schon sehr lange hin. 

Und -so wie ich das gelesen habe - benötigt man nach Erlangen des Diploms dann noch 2-3 Jahre Berufserfahrung, bevor man als Innenarchtikekt arbeiten darf. Ich würde schon aus Zeitgründen sofort studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?