Innenarchitekt Berufsbezeichnung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Raumplanung (Bachelor of Arts oder of Science - BSc) je nachdem welchen Titel die TU ausgibt.....http://www.tuwien.ac.at/en/teaching/bachelor\_programs/

Innenarchitekt (in Deutschland) darf man sich so nur nennen, wenn man einige Jahre Berufspraxis nachweisen kann und dann auch in der Innenarchitekten - kammer aufgenommen -eingetragen ist / wird (Antrag und Jahresbeiträge selbstverständlich )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer das Studium bis zu der Hälfte macht , nennt sich wie er will ; wichtig ist Aquise und Zufriedenstellung der möglichen Klientel .

Der gelernte Raumausstatter , oder Möbelschreiner hat es einfacher .


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?