Inliner von K2. Welche nehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die "K2 2006 JETTE TEXAS women" sind ganz gut und sie sind aus der letzten Saison, d.h. sie werden jetzt etwas billiger angeboten. Sie haben schon ABEC 7 Lager und eine Alu-Schiene. Wenn sie viel Spaß haben will sollte sie den Schuh, egal welche Marke, auf jeden Fall 20min im Geschäft anziehen. Sie muss ihn testen um nicht im Nachhinein mit Blasen und Druckstellen an den Füßen das skaten aufzugeben. Das wichtigste ist echt der Schuh und wie er sich am Fuß anpasst. Viel Spaß beim Skaten und Herzlichen Glückwunsch an deine Tochter.

Benjamin WILGER kann ich nur Recht geben. Für 70 Euro wirst Du nicht das Richtige finden. Unter 99 Euro ist da gar nichts drin, und das ist schon ein Sonderangebot. Seriöse Geschäfte bieten den Kunden an, die Geräte im Laden auszuprobieren. Lasst Euch Zeit im Geschäft! Deine Tochter sollte auch gleich die richtigen Socken drin tragen. Bitte nicht an der Sicherheit sparen. Niemals Plastikschienen nehmen, immer Metall. Unter ABEC 7 würde ich nicht anfangen, sonst ist das Laufen zu beschwerlich. ABEC 5 ist zwar nicht gar soo schlecht, aber mehr Spaß macht es mit 7 oder 9, die laufen wirklich.
Benjamin, wenn Du das auf dem Foto bist, muss ich grinsen von wegen "aus dem Alter raus". :)Wenn Du wüsstest, in welchem Alter ich noch fahre!

ABEC ist sowieso eigentlich nur ne Fehlertoleranz-Norm (siehe Wiki) und sagt nicht wirklich viel über die Laufeigenschaften aus. Guter Test der Lager ist auf jeden Fall, ob die Räder ein gewisses Spiel haben, wenn man daran zieht und ruckelt.

Zum Thema "aus dem Alter raus": Hast schon Recht. Irgendwann fängt man ja wieder an ;-) nur ich meinte damit die Zeiten, wo ich damit auf Halfpipes rumgeturnt habe bzw. Treffen runtergeheizt bin. Machen einfach die Knochen nicht mehr mit ;-)

0
@battlestar

Leider hat K2 seit 2 Jahren nicht mehr die Inliner, bei denen vorn 2 normal große und hinten 2 größere Räder waren. Das ist ein Supergefühl, weil der Fuß dann nicht so flach im Schuh ist, sondern wie bei einem Schuh mit ca. 2 cm Absatz, sehr angenehm.

0

Nun ich kann Dir leider nicht den besten rauspicken, weil ich schon lange aus dem Alter raus bin. Am besten ist es, mit ihr in ein Geschäft zu gehen und diese anzuprobieren. Wichtig ist vorallem bei K2 (weil diese aus Stoff sind und deswegen weicher) ist, dass nicht die Gefahr besteht, dass sie umknickt. Kann bei Inlinern böse enden. Die Schiene muss stabil (am besten Karbon, etc.) und der Schuh vorallem leicht sein. Überprüfe, ob die Kugellager leichtgängig sind und mindestens dem Standard ABEC 5 (besser 7 oder 9) entsprechen. Wird Dir der Verkäufer sagen können.

Für die Preisklasse, die Du da angegeben hast, wirds allerdings nicht einfach...

Meine Erfahrung ist, nicht jeder Inliner ist für jeden Fuss geschaffen. Ich halte es gerade da für sinnvoller, einen Gutschein zu schenken und mit dem Kind dann vor Ort die Inliner zu probieren.

Vielen Dank Euch allen - dann werde ich wohl einen Gutschein holen.

Was möchtest Du wissen?