Inliner fahren schlecht für den Rücken

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast vermutlich einen völlig untrainierten Rücken. Und was da weh tut, ist die untraineirte Muskulatur!

Fang langsam an, fahre mindestens alle 2 Tage, udn steigere das allmählich.

Außerdem erkundige dich in den nächsten Fitness-Centern nach Kieser-Training für den Rücken!

Durch den Muskelaufbau im Rücken verhinderst du ein Fortschreiten der bandscheibenschäden, weil die langen Rückenmuskeln dann wie ein Korsett die Wirbelsäule stützen.

Zur Entspannung geh an den skatefreien tagen Schwimmen, zeihe im Rückenschwimmen deine Bahnen... auch das hilft, die Rückenmuskulatur zu kräftigen.

Hol dir ein Muskelfluid in der Apotheke, das trägst du jedes mal danach, egal ob Skaten, Kieser oder Schwimmen, auf und reibst es ein bzw lässt es einreiben. das hilft, den schlimmsten Muskelkatern vorzubeugen.

Dein Rücken ist nur untrainiert, geh es langsam an, dann ist Inliner fahren auch gut für dich. Ein paar Gymnastikübungen täglich wären auch nicht schlecht.

Was möchtest Du wissen?