Inlay nach 1 Jahr gebrochen. Welche Rechte habe ich?

2 Antworten

Ca. 120 Euro hat mich das Inlay gekostet. Mag für manche nach wenig klingen, sind aber für mich kein Pappenstiel.....dann harre ich mal der Dinge, die da kommen werden.

Trotzdem danke. Einen Versuch war´s wert.

Hallo!

Da Du über die Finanzierung nichts weiter schreibst, gehe ich mal davon aus, dass Du die gesamte Behandlung komplett privat bezahlt hast!? In diesem Fall wäre mein 1. Ansprechpartner das Beratungstelefon der Verbraucherzentrale - kostet zwar nach Gesprächsdauer, aber wie Du  schreibst: "Das Inlay war ja auch nicht billig."

"Heiße" Samstagsgrüße: gassenengel


Warum ist in Babymilch Fluorid enthalten? Gibt es Babymilch ohne Fuorid?

Hallo, da ich vieles schlechtes über Fluorid in der Zahnpasta gelesen habe wollte ich mal fragen ob es auch Babymilch (Pre-Milch, 1er Nahrung ect) ohne Fluorid Zusätze gibt für Mütter die aus gesundheitlichen Gründen nicht stillen können. Fluorid soll ja bekanntlich sich über mehrere Jahre Zähneputzen im Körper ablagern ohne das der Mensch es wieder ausscheiden kann und allgemein soll, wie schon gesagt, Fluorid nicht so gut sein.

Warum soll dann Fluorid in Babymilch gut sein vor allem die meisten ja anfangs noch eh keine Zähnchen haben? Gibt es überhaupt Babymilch ohne Fluorid?

...zur Frage

Wurzelentfernung - Laser-Einsatz für 100 Euro Eigenanteil?

Hallo, ich hatte letztens eine Wurzelentfernung und mein Zahnarzt hat mir angeboten, mir bein nächsten Termin, wenn ich die Füllung bekomme, irgendwas mit nem Laser zu machen, wobei das ne Privatleistung ist, für die ich 100 Euro ausgeben müsste (ich hab nicht genau verstanden, was genau er vorhat, aber Experten unter euch werden sicher wissen, worum es geht)

Meine Frage ist:

Lohnt es sich, 100 Euro dafür auszugeben? Da ich Vollzeit arbeite, ist es jetzt nicht so, als ob ich mir das nicht leisten könnte, und mir ist auch bewusst, dass man für gute Zähne auch mal bisschen Geld ausgeben kann, allerdings ist es so, dass ich vorher wirklich gerne wissen würde, ob die Privatleistung wirklich so viel besser ist als die Kassenleistung, oder ob das Geldmacherei ist und im Endeffekt doch nichts bringt.

...zur Frage

Zahn tut beim Kalten Trinken / ESSEN weh!

Hi :)

Ich bin 13 Jahre alt und habe ein sehr komisches Gebiss . Meine Zähne sind sehr Komisch 2 oben 2 hinten . Im Januar wird der Arzt nochmal drauf kucken , weil zuerst die Kronen abfallen müssen .

Nun tut ein Zahn weh der hinter einem Zahn ist . Wenn ich z.b Kalten Joguhrt Esse ZIEHT das , oder beim Kalten trinken ? Schon seit Monaten ?

Was soll ich machen ?

...zur Frage

Trotz super Zahnpflege, gelbe Zähne

Guten Abend,

schon wie die Überschrift sagt, habe ich gelbe Zähne. Ich bin nicht Raucher, trinke kein Tee oder Kaffee. Meine Zähne sind von Natur aus gelb. Ich leide sehr darunter, da ich nicht mal unter Freunden grinsen oder Lachen kann. Sogar bei Fotos kann ich nur lächeln ohne die Lippen aufzumachen.

Ich putze regelmäßig meine Zähne 3x am tag. Hab jede Zahncreme -auch die in der Werbung waren- ausprobiert. 

Mit Backpulver will ich erstmal nicht probieren. Und im Internet hab ich gelesen, dass Blendamed Whitestrips. Hat jemand Erfahrung damit gemacht?

Danke im Vorraus :]

...zur Frage

Zahnarzt - Keramikinlay Garantie

Hallo,

ich habe mir vor etwa 4 Monaten Vollkeramik-Inlays in drei Zähne einsetzen lassen (privat finanziert). Ein Zahn schmerzte von Anfang an, woraufhin der Zahnarzt mir versicherte, dass dies normal sei.. Nun hatte ich nach Weihnachten drei schmerzerfüllte Nächte, konnte jedoch aufgrund der Feiertage meinen Zahnarzt nicht aufsuchen, da dieser im Urlaub ist... somit suchte ich noch am 30.12 einen anderen Zahnarzt auf, der Notdienst hatte. Dieser sagte mir, dass ich auf das Inlay noch eine Garantie seitens des Zahnarztes hätte und dass er mir an diesem Zahn nichts machen könnte, da die Garantie ansonsten verfällt.. dennoch stellte er fest, dass der Zahn inzwischen abgestorben war und ich somit einen weiteren Wurzeltoten Zahn im Mund habe.. Der Schmerz ist im Augenblick nicht mehr akut, dennoch spüre ich einen Druck auf dem Zahn und versuche auf der anderen Seite zu kauen.

Wie sieht eine Garantieleistung des Zahnaztes überhaupt aus? Eigentlich ist mein Vertrauen zu diesem Arzt ein wenig in Frage gestellt, seit mich der andere Arzt ein wenig aufgeklärt hat... Muss ich zu dem gleichen Arzt, oder habe ich Anspruch auf eine Erstattung der Kosten für das Inlay?

Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen!

Vielen Dank im voraus und weiterhin ein gesundes Jahr 2009!

...zur Frage

Zahn abgebrochen nach Wurzelkanal Behandlung

Hallo,

Ich habe vor einem Monat Wurzelkanl Behandlung mit Zementfüllung durchgeführt und Heute habe ich den Zahn beim normalen Essen abgebrochen! Also die Hälfte des Zahnes hängt noch aber ich weiß bescheid dass der Zahn in 2 Teile gebrochen ist und es tut mir einbißchen Weh auch. Meine Frage ist wer bezahlt die Behandlung jetzt ich oder der Zahnarzt da eine Gewährleistung auf Zahnbehandlung gibt noch aber andererseits sollte jetzt wahrscheinlich eine Krone eingesetzt werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?