Wird man inkontinent durch übertriebenen Marijuanakonsum?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ein Märchen, nichts weiter.... Werden an solchen orten immer wieder mal erzählt... 

Es gibt Studien wo MS Patienten die auch an einer Inkontinenz leiden mit Cannabis bzw Extrakt behandelt worden sind, und sich die Inkontinenz gebessert hat....

Auch so, ich habe selbst lange genug konsumiert und kenne auch niemanden dem jenes mal passiert wäre..... 


Das hör ich heute zum 1. Mal, allerdings gibt es auch Menschen die Inkontinenz haben ohne das sie Drogen nehmen.

Alkohol schafft das auch und sogar noch schneller. Trotzdem darf sich jeder ab 16 legal zu ziehen. In Maßen kann halt nicht jeder... 

Was möchtest Du wissen?