Inkassodienst kündigen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dann sollte er sich erst einmal den Vertrag ansehen, wann er da überhaupt raus kommt.

Das ist dann ein ganz normaler Geschäftsbrief, den man so schreibt, wie an andere Geschäftspartner auch.

Eigentlich würde es doch genügen, die erteilten Vollmachten aufzukündigen. Nur wer kann hier wirklich was dazu schreiben wenn man den Inhalt des Dienstleistungsvertrages nicht kennt.

öhm... normale kündigung? hiermit kündigen wir.... und bitten um übersendung unserer schuldtitel.... bla bla sülz :)

Siehst Du dies hier als Niederlassung Deines Arbeitgebers an?

Wofür bekommst Du Dein Gehalt?

Was möchtest Du wissen?