inkassobesuchsdient h.h. gmbh kassel

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Zeit hat für Dich gearbeitet, und die Forderung ist verjährt. Gegenüber dem Inkassobüro kannst Du Dich auf Verjährung berufen und mußt nichts bezahlen. Forderungen verjähren nach § 195 BGB normalerweise in drei Jahren. Die Verjährung beginnt am Ende des Jahres, in dem die Forderung entstanden ist

Shadaya 25.03.2012, 20:10

auch wenn in dem schuldanerkenntnis was ich unterschrieben habe steht: "die ansprüche aus diesem vertrag verjähren in 30 jahren; die verjährung tritt spätestens 30 jahre nach dem gesetzlichen verjährungsbeginn ein".

0
Shadaya 25.03.2012, 20:10

auch wenn in dem schuldanerkenntnis was ich unterschrieben habe steht: "die ansprüche aus diesem vertrag verjähren in 30 jahren; die verjährung tritt spätestens 30 jahre nach dem gesetzlichen verjährungsbeginn ein".

0

Was möchtest Du wissen?