Inkasso von ClickandBuy Frage

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fordere zunächst von der Änwältin die Gläubigervollmacht bzw Abtretungsurkunde sowie detailierte Forderungsaufstellung und vor allem den Nachweis Deiner angeblichen Anmeldung bei Click and buy

Schriftlich machen

@rainerendres: so und nicht anders! Anrufen bringt nichts.

Der Name ist etwas falsch...Konto angelegt ... lastschrift bezahlt....Konto ..nicht gedeckt.

Wir brauchen mehr Details, um zu helfen:

  1. hast Du nun was mit CaB bezahlt und das Konto war leer oder war ein Unbekannter am Werk?
  2. Ob verjährt oder nicht hängt vom Zahltag ab. Wann war das?
0
@Manuel12s

Hallo. Das weis ich nicht mal.War aufjedenfall unter 18 und habe diese Briefe eigentlich ignoriert und weggeschmissen

0
@alpagun1993

Fax bzw email :

Sehr geehrtes Anwaltsbüro

zwecks Überprüfung der Angelegenheit bitte ich um Zusendung folgender Unterlagen :

Gläubigervollmacht bzw Abtretungsurkunde

Forderungsaufstellung sowie der schriftliche Nachweis meiner angeblichen Anmeldung bei click & buy

Weiter setze ich Sie darüber in kenntnis das ich zum Zeitpunkt der angeblichen Anmeldung nicht volljährig war

Dann abwarten und wieder hier posten wenn das Büro retourniert und Fakten liefert

0

Diese Kriminelle macht dasselbe mit mir. Nichts machen. Wer Forderungen hat kann einen Mahnbescheid machen und der geht nur durch wenn etwas rechtmäßig ist. Click and Buy ist kein Vertragspartner, lediglich eine Bankverbindung und mit der besteht kein Vertrag. Diese Betrügerische Anwältin Dreckschlampe muss endlich mal eins über den Schädel kriegen und iman muss ihr die Zulassung entziehen. Die macht das Jahrelang mit Vornamen B. Die hat noch nicht mal korrekte Daten... wie blöd muss man denn sein sowas noch ernst zu nehmen.

ignoriert diese Anwältin einfach. Die sucht nur Dumme und Blöde die sich auf sie einlassen. Forderungen kann man mit Mahnbescheid eintreiben und wer das nicht macht hat Dreck am Stecken...und.. man muss nachweisen das eine Forderung zurecht besteht und die kriegt das nicht auf die Reihe. Ich hab mal der Herr der Ringe gespielt und gekündigt und mit Codemasters alles problemlos beendet. Click and Buy hat genervt, weil sie nicht mehr abbuchen durften. Die haben da keinen Vertrag und sind lediglich wie eine Bank vorhanden und dürfen gar nichts eintreiben wenn jemand sie nicht mehr beansprucht. Es ist unseriös und wie will man jemanden verfolgen der im Ausland ist? Anzeige bringt alles nichts. Beamte haben Arbeit nicht erfunden, die kümmern sich um nichts .Hab im Guten versucht einen Mahnbescheid zu bekommen, aber dann macht sie sich ja strafbar und ich kann sie rechtlich belangen. Die nutzt Lücken im Gesetz für Betrügereien und solange sie den Bogen nicht überspannt ist das straffrei.

Probleme mit Monika Mumm und eine angebliche Forderung

Hallo,

ich habe am 6.11.14 eine Mail von coeo-inkasso erhalten, mit einer Forderung an ClickandBuy, was mich verwundert da ich keinen negativen Eintrag bei denen habe. Zudem ist die adressierte Adresse zwar richtig aber dort wohne ich seit ca 6 Jahren nicht mehr.

Habe daraufhin bei coeo-inkasso angerufen dort wurde ich sofort zur Monika Mumm weiter geleitet (Sie hat auf mich einen sehr komischen unsicheren Eindruck hinterlassen)

Habe Ihr meine aktuelle Adresse gegeben und Sie will von mir insgesamt 150,97€ Die Hauptforderung liegt bei 68,64€

Habe mich mit ClickandBuy in Verbindung gesetzt und nachgefragt ob irgentwas offen ist oder dergleichen, hier die Antwort:

**Ihr ClickandBuy Konto ist ausgeglichen.

Alle offenen Rechnungen bezüglich iTunes sind beglichen.

Eine Zahlung durch Sie ist nicht notwendig. **

Was soll ich jetzt machen?

Danke!!

...zur Frage

Kontopfändung falsche Banke und name?

Hallo Leute...

Ich habe folgendes Problem das mir den Kopf zerbricht, meine Freundin hat schulden bei einem Inkasso unternehmen, ich habe mal eine Rate von meinem Konto an das Inkasso Unternehmen für sie gezahlt.Danach hat sie anscheinend nicht weitergezahlt? Auf jeden fall ist ein Brief gekommen, vom Inkasso unternehmen bzw Gerichtsvollzieher das die Kontopfändung beantragt wurde nun steht in dem Brief das das zu pfändende Konto mein Konto ist obwohl ich damit nichts zu tun habe ich habe nur mal eine Rate für sie von meinem Konto gezahlt. Ist diese Pfändung erlaubt? ich habe nicht ihren namen oder so sie ist auch bei einer ganz anderen Bank?

...zur Frage

Mein Stromanbieter ist die Mafia!?!?

Ich hätte am 15.12 meine Stromkosten zahlen müssen. Leider war mein Konto nicht gedeckt. Am 22.12 habe ich einen Brief, mit einer Mahnung meines Stromanbieters erhalten, 53€ bis zum 29.12 zu überweisen (+2,50€ Mahnspese). Am 29.12 (ich weiß, zu spät...) habe ich das Geld überwiesen. Am 02.01 ist das Geld beim Stromanbieter eingegangen. Am 5.1 habe ich ein Schreiben von einem Inkasso Unternehmen bekommen mit einer Forderung von 125,82€!!! Eben habe ich mit meinem Stromanbieter telefoniert, dieser weigert sich das Inkasso Unternehemn zurück zu beordern und sagt ich muss das Geld zahlen.

Was muss ich jetzt machen? Ich habe gelesen, ich soll dem Inkasso Unternehmen per Post schreiben, dass ich die Schuld schon beglichen habe. Weitere Forderungen nach Inkasso Gebühren soll ich ignorieren. Stimmt das? Geht das auch per E-Mail? Was kann/soll ich sonst tun?

PS: Der Stromanbieter heißt Enstroga, Finger weg davon. Ich werde Sofort den Anbieter wechseln...

Vielen Dank für eure Hilfe im Vorraus!

...zur Frage

Muss ich die Inkasso Kosten zahlen?

Hallo Ich hatte vor 2 Monaten bei einem Verkäufer über Amazon etwas bestellt Wert >80€ Da Amazon das Geld von meinem Konto nicht abbuchen konnte haben sie das Geld sozusagen vor gezahlt. Dann habe ich das Geld an den Verkäufer überwiesen, da ich nicht wusste das das Geld an amazon überwiesen werden muss. Der Verkäufer hat also das Geld doppelt erhalten.

Heute wollte ich etwas bei Amazon kaufen und habe einen Gutschein aufgeladen. Dann stand jedoch in meiner e-Mail das mein Konto gesperrt ist weil auf meinem Konto noch offene Rechnung ausstehen. Dann habe ich bei Amazon angerufen und die meinen ich soll das Geld vom Verkäufer zurück fordern (habe ich auch gemacht, Geld soll heute von denen zurück überwiesen werden) und dann mit dem Inkasso Unternehmen sprechen weil das Ende august ans Inkasso Unternehmen gegangen ist. Habe jetzt auch mit dem Inkasso Unternehmen gesprochen und die meinten ich soll die Kosten für das Kleid 80€ und die Inkasso Kosten ca.70€ an das Inkasso Unternehmen überweisen.

Meine Mutter meinte ich muss die Inkasso Kosten nicht zahlen da das Inkasso unternehmen NACH der Bezahlung eingeschaltet wurde und ich somit gar nicht in Verzug war. Auch wenn es das falsche Konto war hätte der Käufer sich an mich oder an Amazon wenden müssen, stimmt das ?? Weil das ist fast das doppelt was ich zahlen muss ??

Und den Gutschein auf Amazon kann ich auch nicht solange einlösen bis das Konto frei ist und das geht erst wenn das Geld beim Inkasso Unternehmen eingegangen ist.

Ich bin grade verdammt sauer das ich es heute erst mitbekommen habe was da läuft denn, ich wolle ein Fahrrad für meine Tochter bestellen zum Geburtstag am Freitag ... Das bekomme ich nun nicht und das Geld ist auch auf dem amazon Konto ....

Ich hoffe mir kann jemand helfen was ich nun zu tun habe oder ob jemand auch so einen Fall hatte ??

Glg

...zur Frage

Zahlungsverzug hilfe

Hallo,ich habe folgendes Problem:Ich werde, zurecht aufgefordert einen Betrag von 41,49€ an das Unternehmen ClickandBuy zu zahlen.Das Problem ist ich werde in diesem Schreiben aufgefordert den Betrag innerhalb den nächsten 3 Werkstage zu zahlen, sonst kommt ein Inkassodienstleister ins Spiel.Da das Schreiben am 4 März aufgesetzt und ist heute erst angekommen, wie ist das nun mit den 3 Werkstagen?Da das Unternehmen in London ihren Sitz hat, weiß ich nicht wie lange es dauert bis so ein Brief ankommt, hinzu kommt das ich Umgezogen bin. Da ClickandBuy meine neue Adresse nicht hat, musste die Post den Brief an meine neue Adresse weiterleiten.Ich freue mich über Antworten von euch.Schöne GrüßeJan

...zur Frage

Briefe von einer gewissen Monika Mumm?

Habe ein Brief von einer gewissen Monika Mumm erhalten. Darin steht das ich eine Rechnung von 99Euro zahlen soll. Als ich dort anrief ging ein junger Mann (ca 20) ans Telefon man hörte leise im Hintergrund einen Ferseher da denk ich mir doch echt das sowas NICHT seriös sein kann?! Da ich weiß das ich alle Rechnungen beglichen habe und im Internet nach dieser Monika Mumm gesucht habe, habe ich viele Beiträge gelesen das diese Dame ein Fake ist. Was haltet ihr davon?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?