Inkasso vom Jobcenter?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du selbst hast kein ALG II bekommen - höchstens in einer Bedarfsgemeinschaft mit Deinen Eltern.

Wende Dich vor dem Termin besser an eine ALG-II-Beratungsstelle bei Euch.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was steht denn da als Begründung für diese Forderung ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanShqiptar
03.03.2017, 13:43

Da steht lustigerweise überhaupt garkeine Begründung.

1

Suche mal einen Fachanwalt für Sozialrecht auf, es ist gut möglich, dass die Anprüche verjährt sind unabhängig davon ob berechtigt oder nicht.

Liegt dem Schreiben eine Rechtshelfsbelehrung bei? Gab es vorher einen Bescheid?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanShqiptar
03.03.2017, 16:27

Nein es liegt keine Rechtsbehlerung vor und es gabs davor auch keinen Bescheid. 

1

1 Das Jobcenter hat kein Inkasso unternehmen und das muss beantragt werden aber kein Gericht wird gegen einen  Minderjährigen ein Titel aussprechen.Nur wen zb eine Überzahlung zb an die Eltern stattfand kann  das Geld von den Eltern  zurückgefordert werden.Also -Kanst du zb auch beim Amtsgericht nachfragen.Außerdem würde wen das Kobcenter wirklich einen Anspruch an dich oder deine Eltern  ein schriftlicher bescheid gehen wo drin steht wieso und weshalb mit auch einer Rechtschreibung damit man rechtzeitig in den Widerspruch gehen kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanShqiptar
04.03.2017, 00:31

Ich wüsste nicht warum das Jobcenter irgendwas mehr gezahlt hat als sonst. Ich meine da war ich noch in der 7ten Klasse und da könnten die mir nicht mehr oder weniger gegeben haben. Also ein Grund stand da auch nicht, was mich auch wundert...

1

Was fordern die warum wofür?

Und nein nicht bis Donnerstag warten, wenn du der Ansicht bist, der Brief ist echt, ruf sofort an.

Da du noch nicht 18 bist solltest du dein Vorgehen auf jeden Fall mit deiner Mutter absprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanShqiptar
03.03.2017, 13:39

Im Brief steht kein Grund. Hast recht, gehe direkt am Montag und frage die mal was das soll. 

1

Bezahle nie Geld wenn du nicht weißt wie das zustande kam! Du warst/bist ein Kind, ich glaube irgendwo wirst du da grade abgezockt.
Frag mal im Jobcenter nach, die wollen von einem möglichen Betrug in ihrem Namen ja auch wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanShqiptar
03.03.2017, 13:41

Da hast du recht! Von solchen dingen weiß ich nichts und mein Vater hat davor auch nochnie so einen Brief bekommen. Wüsste nicht was ich falsche gemacht hab als Schüler dass die so einen Betrag verlangen.

1

Frag mal das Jobcenter, das kann Dir hier bestimmt niemand beantworten. Vielleicht liegt ja eine Verwechslung vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanShqiptar
03.03.2017, 13:44

Mach ich aufjedenfall!

1

Beziehen deine Eltern ALG2?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?