Inkasso trotz bezahlter Rechnung

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nochmals Wiederspruch einlagen... Wenn Du innerhalb der Zahlungsfrist der Mahnung nachweislich gezahlt hast (Kontoauszug beilegen) hast Du kein Problem. Dann kannst Du zusätzlich noch darauf aufmerksam machen, dass Du bereits den Sachverhalt mit Conkred Inkasso geklärt hast und somit keine offene Rechnung besteht. Sollten weitere Mahnungen oder Rechnungen bei Dir ins Haus flattern, kannst Du noch ganz freundlich darauf hinweisen, dass damit ein Straftatbestand gem. StGB §263 Abs. 2 gegeben ist, den Du auch zur Anzeige bringen wirst.

Nein, dagegen würde ich mich auf jeden Fall wehren. Du hast bezahlt, sogar mit den Mahngebühren und dabei sollte es bleiben. Gerade Inkasso habe diese linke Masche wohl allgemein drauf. Habe zwar absolut keine Erfahrungen damit, ist aber allgemein bekannt. Wehre Dich auf jeden Fall und ja nicht ignorieren sondern setze Dich mit denen auseinander.

Habe die Kontoauszüge noch.Habe dem Inkassobüro sogar ne Kopie als Fax zukommen lassen.Danch wurden aus den 160 € forderungen nur noch 108€.haben meine bezahlte summe dann einfach davon abgezogen

Klarna COEO Inkasso?

Hallo :) Ich habe heute einen Brief von EOEO Inkasso bekommen. Ich zahle über Klarna meine Spotify Rechnung in der Höhe von 9,99€. Ich habe leider eine Zahlung verschlafen und eine Mahnung bekommen mit einer mahngebühr von 9,99€. Dies habe ich dann auch bezahlt. Und jetzt soll ich 45€ Inkassovergütung bezahlen...ist das rechtens?

...zur Frage

Mahnung vom Inkasso Unternehmen KOHL KG?

Hallo Freunde,

heute habe ich eine Mahnung vom Inkasso KOHL bekommen, das ich meine Rechung in höhe von 150€ bei Unity Media nicht bezahlt habe. Nach Internet Recherche denke ich, das ich den Router in höhe von 40€ nicht bezahlt habe als ich bei Unity Media gekündigt habe. Ich bin umgezogen, deswegen denke ich, das ich keine Mahnung oder sonstiges von Unity Media bekommen habe.

Was soll ich tun?

MFG

...zur Frage

Inkassosschreiben ohne Mahnung?

Habe einen Inkssso Brief bekommen ohne vorher eine Mahnung zu erhalten. Ist das rechtens?Ich bin seit ca. 1,5 jahren Mitglied in einem Fitnessstudio. Vor drei Monaten erhielt ich ein schreiben das 30 euro bei mir nicht abgebucht werden konnte. Dann hörte ich 3 Monate nichts mehr von ihnen. Vor ein paar Tagen bekam ich einen Inkasso brief. Ich müsste 300 euro zahlen. Als früher das Fitnessstudio bei mir kein Gel abbuchen konnte hat es sich im nächsten monat selbst abgebucht plus Mahnungsgebühren. Und jetzt hat das Fitnessstudio monate nichts abgebucht trotz geld auf dem konto und kommt mit so einer Rechnung. Was kann ich da tun? Muss ich es ohne Mahnungsbrief bezahlen?

...zur Frage

Forderung von Atriga inkasso?

Ich habe eine Rechnung überwiesen und dann nach 2 Tage kommt eine Mahnung von Inkasso dass ich Rechnung zahlen muss + 80 euro....muss ich dass Geld zahlen weill ich schon dass Geld überwiesen hatte bevor ich die Mahnung kriegte.

...zur Frage

Rechnung/Mahnung per EPost rechtskräftig?

Ist eine Rechnung bzw. Mahnung per EPost rechtskräftig? Habe jetzt ein Inkasso-Schreiben bekommen, da ich auf eine Rechnung und Mahnung nicht reagiert habe. Diese bekam ich bereits im April per EPost, wie mir jetzt per Rückfrage mitgeteilt wurde. Da ich das Postfach fast nie benutze, habe ich das nicht mitbekommen. Ich habe auch keinem die Adresse gegeben. Ist das also zulässig?

...zur Frage

Inkasso ohne vorherige Rechnung - Nachweis?

Habe Stromanbieter gekündigt wegen Umzug. Vor kurzem bekam ich dann vom Inkasso Creditreform eine Zahlungsaufforderung (141€, 61€ für die Schlussrechnung, Rest will Inkasso haben) die ich zu bezahlen habe.

Ich habe meinen Stromanbieter angeschrieben und die meinten sie haben uns eine Abrechnung geschickt und danach auch eine Mahnung. Ich sollte mich nun an die Inkassofirma wenden.

Ich habe aber weder eine Abrechnung noch eine Mahnung bekommen! Nun hat das Inkasso mir Kopien gesendent von der Abrechnung und Mahnung die ich angeblich erhalten haben soll. Stimmt aber nicht.

Wie soll ich mich verhalten? Die Rechnung möchte ich bezahlen an dem Stromanbieter 51€ von mir aus plus 10€ mahngebühr, aber doch nicht noch über 90€ an das Inkasso?

Wie siehts rechlich aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?