Inkasso schreiben von atriga bekommen was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ABER diese Bestellung habe ich innerhalb der Frist wieder zurück geschickt.

Den Einlieferungsbeleg hast du natürlich gut verstaut, da man solche Sachen immer 3 Jahre (bis zur Regelverjährung) aufbewahrt.

Ohne den sieht es ggf. düster aus.

War das Hermes? 

Mutter koennte den sachverhalt bestaetigen? 

Ist es danach zu schreiben bzw mahnungen von zara gekommen? 

Wie lang ist das her? 

Sie ist sich nicht sicher ob es hermes war denkt es aber das ganze ist schon ein Jahr her und ich habe keine Mahnungen bekommen

0

Hast du den ruecksendebeleg noch? 

Nein Weils bei zara ja so ist dass der Postbote zu einem nachhause kommt und dort die Pakete holt und da ich nicht selber zuhause war hab ich die Pakete bei meiner Mutter abholen lassen sie hat nichts vom Postboten bekommen der hat die Pakete nur mitgenommen

0
@halllihallllo

Wenn der Paketversender vom Unternehmen beauftragt wird, dann brauchst du das auch nicht zu beweisen. Dann bestreitet man den Verbleib des Paketes mit "Nichtwissen". Du solltest dir die Infos auf Homepage und Co. ausdrucken, wo steht, dass die den Postboten beauftragen, das zuhause abzuholen.

Näheres kann bei Bedarf ein Anwalt erklären.

Dem Inkasso würde ich schicken: "Wertes Inkasso. Ich weise die Forderung vollumfänglich zurück. Seinerzeit wurde vom Widerrufsrecht Gebrauch gemacht. Sollten sie mir weiterhin Drohbriefe senden, werde ich gerne Strafanzeige wegen Nötigung erstatten und einen Anwalt, sowie gerichtliche Hilfe in Anspruch nehmen (negative Feststellungsklage). Lassen Sie mich gefälligst in Ruhe."

0

Was möchtest Du wissen?