Inkasso per Email?

9 Antworten

Ganz grundsätzlich hat sich das Inkasso bereits selbst disqualifiziert. Inkassos, die zusätzliche Hilfe durch Anwälte benötigen, dürfen sich streng genommen nicht Inkassobüros nennen. Warum? Inkassos müssen eine besondere Sachkenntnis und Fachkenntnis aufweisen und sind beim Einzug von Forderungen Anwälten gleichgestellt.

Das ganze kann man nun sehr gut gegen sie verwenden. Bezahle so schnell wie möglich die Hauptforderung samt Zinsen und ggf. 2,50€ Mahngebühr. Zweckgebunden, also neben der Rechnungsnummer im Verwendungszweck "Nur HF + Zinsen + Briefporto".

Dann würde ich beim Aufsichtsgericht des Inkassos eine Beschwerde hinterlassen (kostet nur Briefporto, so eine Beschwerde). Dort würde ich schreiben. Bei der Beschwerde in kurzen Sätzen schreiben, dass das Inkasso mit zusätzlicher Einschaltung von Anwälten droht. Dies zeigt, dass das Inkasso keine ausreichende Sachkenntnis und Fachkenntnis hat, um Rechtsdienstleistungen erbringen zu können. Wenn die auf Anwälte angewiesen sind, liegen die Voraussetzungen einer Zulassung gemäß RDG nicht mehr vor und denen muss die Lizenz entzogen werden.

Das Inkasso freut sich über so eine Beschwerde und wird wilde Ausreden haben, damit es die Lizenz nicht verliert. Dem Inkasso gegenüber reicht ein Dreizeiler: Wertes Inkasso. Ich weise die Forderung wegen Verstoßes gegen die Schadensminderungspflicht zurück. Ihre Drohung habe ich zum Anlass genommen, einen Lizenzentzug beim Aufsichtsgericht zu beantragen.

Mehr würde ich nicht tun. bei solchen Randumständen ist es mir noch nie untergekommen, dass die Inkassogebühren jemals eingeklagt werden.

Wenn ein Inkasso sagt es würde Anwälte einschalten ist das schon reichlich lachhaft. Das zeigt auf, wie absurd sinnlos Inkassobüros überhaupt sind.

Letztendlich bist du aber durch die Rücklastschrift bereits in Verzug und der Gläubiger könnte jederzeit Gerichtspost auf den Weg bringen.

Wenn du darauf angewiesen bist dein Konto zu überziehen würde ich mir dringend mal Gedanken darüber machen wie du dein Einkommen erhöhen und deine Ausgaben reduzieren kannst. Aktuell ist zu bezweifeln, dass du mit Geld umgehen kannst.

NEIN.

Du sollst nicht warten bis du etwas per Brief bekommst, das hast du nämlich bereits... von deiner Bank die dich darüber informiert hat das die Lastschrift fehlgeschlagen ist. Spätestens zu diesem Zeitpunkt hättest du reagieren müssen und an den Gläubiger das Geld überweisen.

Überweise noch heute die Hauptforderung + pauschal 10€ für Rücklastschrift sowie Mahnkosten an den Gläubiger (für den fall das die E-Mail des Inkassos das erste war das du bekommen hast neben dem schreiben deiner Bank). Nicht warten, keine ausreden finden... tun. Alles weitere kannst du dann zurückweisen.

Amazon hält eigene Frist nicht ein. Was tun?

Amazon hat mir eine Zahlungsfrist gegeben. Sie sagten am 21.12.2017 das ich innerhalb der nächsten 4 Tage den Betrag überweisen soll. Nun ich hab die Email erst Freitag gesehen (zu meinem Nachteil) und konnte kein Geld mehr einzahlen und dann überweisen. Am Samstag und Sonntag kann ich kein Geld einzahlen weil es keine Mitarbeiter am Wochenende gibt. So nun wäre der nächst mögliche Termin Montag.

Nun bekam ich heute eine Email in der steht das bereits heute ein Inkasso Unternehmen eingeschaltet wurde. Müssen die sich nicht ebenfalls an die eigenen Fristen halten? Der Kundenservice meinte lediglich: "Wir sind davon ausgegangen das sie es nicht mehr überweisen".

Wenn ich den Betrag morgen einfach überweise wäre das doch noch rechtens und ich müsste das Inkasso Büro nicht zahlen weil ich mich an die Frist gehalten habe.

Für mich würde diese Frist bedeuten das ich bis Montag Abend Zeit habe es zu überweisen. Weil die Rede von "der NÄCHSTEN 4 Tage" ist.

...zur Frage

Habe fake it bei just date benutzt und hab ne email bekommen da stand

Sehr geehrter Herr Jumumu,

am 16.03.2015 haben Sie eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft bei Just-Date.de erworben.

Der Einzug des offenen Rechnungsbetrags in Höhe von 89.90 EUR von Ihrem Konto bzw. Ihrer Kreditkarte schlug jedoch fehl.

Wir möchten Sie höflich zur Begleichung des offenen Betrages von 89.90 EUR zuzüglich 7.50 EUR Mahngebühren auffordern und bitten Sie, diesen bis zum 17.04.2015 auf das nachfolgend genannte Konto zu überweisen.

Offene Forderung inklusive Mahngebühren: 97.40 EUR Verwendungszweck: DD7001589084001

Empfänger: Ideo Labs GmbH Bank: Sparkasse KölnBonn BLZ: 37050198 Konto-Nr: 1931846099 IBAN: DE06 3705 0198 1931 8460 99 BIC-/SWIFT-Code: COLSDE33XXX

Aufgrund des Zahlungsausfalls mussten wir Ihren Premium-Zugang vorübergehend sperren. Ihr Premium-Zugang wird nach erfolgtem Zahlungseingang selbstverständlich wieder freigeschaltet.

Sollten Sie die Zahlung nicht innerhalb dieser Frist tätigen, so werden wir diesen Fall an unsere Anwälte übergeben müssen. In diesem Fall werden rechtliche Schritte gegen Sie eingeleitet werden, wodurch Ihnen weitere Kosten entstehen.

Weitere Kosten können Sie nur durch die rechtzeitige Begleichung der offenen Forderung vermeiden.

Wenn Sie den Rechnungsbetrag in den letzten Tagen bereits überwiesen haben, betrachten Sie diese Mahnung bitte als gegenstandslos.

Mit freundlichen Grüßen Ihr Just-Date-Team

-- Just-Date.de ist ein Service der Ideo Labs GmbH Unter den Linden 16 10117 Berlin (Mitte) Germany

Handelsregisternummer: HRB 139938 B Registergericht: Berlin Charlottenburg Steuernummer: 3711421638 Geschäftsführung: Gerda Marquardt

Ich hab jetzt wirklich angst bin auch minderjährig und als überachrift bei der e-mail War inkasso just-date

...zur Frage

Inkasso Email von Inkasso@paypal.com erhalten. Was kann nun tun?

Guten tag, ich hab diesen email heute von paypal erhalten

Ihr PayPal-Konto weist derzeit einen negativen Kontostand in Höhe von -76.02 € auf.

Bitte gleichen Sie so schnell wie möglich das Minus auf Ihrem Konto aus. So stellen Sie sicher, dass Sie Ihr PayPal-Konto weiterhin in vollem Umfang nutzen können. Und Sie laufen nicht Gefahr, dass wir die Forderung an ein externes Inkassounternehmen weiterleiten müssen............

Meine frage ist wie lang habe ich zeit um zu bezahlen bevor das inkasso geht ??? und falls es inkasso geht wieviel geld kostet mich das extra?

ich hatte am donnerstag bei paypal angerufen und den mitarbeiter gesagt das ich das am 1. des monats überweisse er meinte ok das würde gehn und jetz kommt dieser email

...zur Frage

Paypal Inkasso Ernst nehmen oder Betrug

Hallo ich habe da ein Problem und zwar habe ich diese Email bekommen

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir hatten Ihnen bereits in unserem letzten Schreiben mitgeteilt, dass unsere Auftraggeberin, die PayPal (Europe) SARL & Cie S.C.A., eine Forderung gegen Sie geltend macht.

Die Forderung resultiert aus einem Negativsaldo Ihres PayPal-Mitgliedkontos.

Wir möchten Sie nochmals daran erinnern, die Forderung zu begleichen oder sich mit uns unter nachstehender Rufnummer in Verbindung zu setzen, um weitergehende Maßnahmen zu verhindern.

Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag in Höhe von EUR 41,78 unter Angabe des Aktenzeichens auf das folgende Konto:

Commerzbank Gütersloh BLZ: ******* Kto: ******** IBAN:D****** BIC: ******

Ihr Aktenzeichen ist: 9-182000073152-0

Abschließend möchten wir Sie noch darauf hinweisen, dass wir derzeit freiwillig nur einen Teil der uns eigentlich zustehenden Bearbeitungsvergütung berechnen. Nach fruchtlosem Ablauf der o. g. Frist können wir dieses Angebot nicht mehr aufrecht erhalten. Dann werden wir Ihnen die gesamte uns nach dem Gesetz zustehende Bearbeitungsvergütung in Höhe von bis zu EUR 70,20 analog Nr. 2300 VV RVG berechnen müssen.

Mit freundlichen Grüßen

BFS risk & collection GmbH Gütersloher Str. 123 33415 Verl Germany paypal@bfs-inkasso.de

Nun möchte ich gerne mal wissen ob ich das ernst nehmen soll oder nicht denn es kann ja wohl nicht sein dass Paypal einen gleich ein Inkasso Unternehmen auf den Hals hetzt nur weil mein schon Paypal Konto schon etwas länger ein Minus von 9,37 aufweist. Denn meine Bank würde das ja auch nicht machen.

...zur Frage

Strack Anwälte ( Taloa Inkasso)

Heute kam ein Schreiben von Strack et Collegae Anwälte. Aus der Forderungssache Taloa Inkasso.(ehemals Santander Bank) Die jetzt 1127,78€ wollen. Habe hier schon deswegen paar Fragen gestellt. Hatte ein Schreiben mit Einrede der Verjährung geschrieben und dann kam die Antwort das die Forderung 10 Jahre gehemmt ist. Nochmal kurze info: 2008 habe ich bei der Santanderbank Felgen auf Raten gekauft dazu bekam ich die Comfort Card. Da ich dies2009 nicht mehr zahlen konnte,Kündigten die mir das kreditkartenkonto.

Tritt hier wirklich 10Jahre Hemmung ein oder soll ich bei dem Anwalt auch Einrede der Verjährung vorbringen?? Soll ich mir nochmals eine Forderungsaufstellung zusenden lassen und gewisse Posten streichen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?