Inkasso ohne jegliche Mahnung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

würde mich auch beschweren ... kunde ist könig ... falls die das ernst meinen, tritt von vertrag zurück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von geheim007b
14.07.2016, 06:48

Warum denkst du das er vom Vertrag zurücktreten kann?

1

Zahl die unstrittige hauptforderung zweckgebunden an das fitnessstudio. 

Im verwendungszweck des ueberweisungtraegers : Anmeldegebühr 

Falls sich zwischenzeitlich ein inkassoburo meldet dann noch mal posten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bezweifle, dass das so im Vertrag wie Du schreibst.

Benutze bitte eine exakte Wortwahl.

Abheben: Du gehst zum Automat und hebst etwas ab.

Einzugsermächtigung: Du erteilst jemanden ein Mandat, eine SEPA-Lastschrift zu realisieren.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fritzelle
14.07.2016, 00:33

Hi, ich Vertrag steht, dass die Gebühren an dem 01. jeden Monats abgezogen werden. Und wie o.g., hat mir der der Typ es wie oben schon erzählt, erläuternd. Wie auch immer, du antwortest nicht auf meine Frage. :)

0
Kommentar von Fritzelle
14.07.2016, 00:34

Und nochmal, oben steht ganz genau, dass die Monatsgebühren am 01. jeden Monats angehoben werden. Was daran gibt es bitte zu bezweifeln?! 

0

Was möchtest Du wissen?