Inkasso Mahnung von Channel21

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nö.

Wenn du da nie etwas geordert hast. Hast du mit diesen Leuten auch keine irgendwie geartetet Geschäftsbeziehung.

Dazu kommt noch, dass Emails oft gefälscht sind und mit virenverseuchten Anhänge kommen.

Sollen sie mal ein Gerichtsverfahren einleiten (Wird ohnehin nicht passieren).

Löschen und einen evt. Anhang nicht öffnen (Virusgefahr).

hier reden alle von Anhängen.... in meiner Mail ist aber keiner. Macht das die Mail jetzt doch wieder seriös?

0
@Milkakuh22089

Nein, natürlich nicht.

Aber bei manchen Mails soll angeblich die Rechnung in einer ZIP-Datei nachgelesen werden können. Diese darf nicht geöffnet werden.

0

Hab ich letztens auch bekommen. Ähnlicher Wortlaut, andere Firma. Habs meinem Anwalt übergeben. Er meint, das ist ein Fake. Erkennt man u.a. auch daran, dass keinerlei Adresse sichtbar ist. Ausser einer Emailadresse hat man da nichts. Solche Sachen kommen immer per Post oder dann wenigstens mit persönlichem Anschreiben.

das sind so sachen die immer mal wieder auftauchen, meistens in verbindung mit einem anhang - einer zip-datei.

auf keinen fall öffnen!!!! damit wäre dann dein pc verseucht...

das sind fake emails!! sofort löschen und auch aus dem papierkorb löschen!!

keine seriöse firma versendet etwas derartiges und schon garnicht per email. allein über die anrede erkennt man das meistens! außerdem würde ich dir empfehlen, dir eine neue emailadresse zu besorgen, hat das mal angefangen, dann bekommst du derartige "mahnschreiben" die alle nur einen sinn haben - auf deinem pc einen virus oder trojaner zu installieren - immer und immer wieder!!

ich spreche aus erfahrung!!

schon mal bei Channel21 nachgefragt? Und sicher nichts bestellt?

ich hab ganz sicher nichts bestellt. ich habe den ganzen mai und juni über weder festnetz telefon, noch internet, noch fernsehen gehab. ich bin zu der zeit umgezogen.

0

Was möchtest Du wissen?