Inkasso Forderungsmanagement so hohe Zinsen?

bild bild - (Recht, Anwalt, Rechnung) bild bild - (Recht, Anwalt, Rechnung)

7 Antworten

5% über Basis ist der gewöhnliche Zinssatz bei Verbraucherverzug.

Ist die Hauptforderung berechtigt und bist du in Verzug so bezahle die 118,- € zzgl. der Zinsen und evtl. 2,50 € pro Mahnung direkt an den Gläubiger.

Beim Verein für Konsumentenschutz  oder kostenlosen Schuldnerberatung nachfragen.
Ich habe schon Leute kennengelernt, die bis zur Exekution das 10fache zum Zahlen hatten. Zu  den bisherigen Mahngebühren kommen dann die Kosten des Inkassobüros dazu.
Lies auch: https://www.gutefrage.net/frage/sind-extrem-hohe-inkassogebuehren-rechtens?foundIn=related-questions


Inkassogebühren sind regelmäßig kein durch den Schuldner zu ersetzender Verzugsschaden, zumindest in Deutschland nicht.

Wie die Rechtslage in den Alpen ist, vermag ich nicht zu beurteilen.

1

Moin! 

Du schreibst offenbar

Steht da nicht dabei, worum es sich handelt? Zur Zeit grassieren solche komischen Inkasso-Mahnschreiben! Hab letzte Woche so'n Schrieb gekriegt. Wenn die dir nicht sagen, worum es sich handelt - ignorieren. Und ja nicht mit denen auf deren Website  in Verbindung treten!

Lies mal solche Links wie diesen http://www.derwesten.de/region/polizei-warnt-vor-dreisten-mahnungen-id7508493.html ;

Wenn's stimmt, mußt du zahlen

Gruß Uhu

Überschneidung von Rechnungsbegleichung und Inkasso-Schreiben. Muss ich trotzdem zahlen?

Erstmal schönen guten Abend,

Folgendes Problem:

Habe die Bank gewechselt und sollte ein Abschluss-Saldo von 28 Euro ausgleichen. Laut Brief der Bank sollte (Zitat) "die Begleichung der Rechnung binnen 10 Tagen" erfolgen. Es wurde gebeten, fristgerecht zu überweisen. Aufgrund von viel Stress (bin seit kurzem Mama) habe ich es einfach vergessen, die Rechnung zu begleichen. Als ich dann die Tage meine Finanzen gecheckt habe, ist es mir aufgefallen und ich habe die Rechnung sofort beglichen. Dadurch bin ich knapp 2 1/2 Wochen in Verzug geraten. EINEN Tag später bekomme ich ein Schreiben vom Inkasso-Büro (habe vorher keine Mahnung o.ä. erhalten), welches natürlich zwei Tage vor meiner Überweisung datiert ist, in dem ich halt zur Zahlung aufgefordert werde plus insgesamt nochmal 60 Euro Bearbeitungsgebühren des Inkasso-Büros. Ist das jetzt rechtens? Muss ich bezahlen? Weiß gar nicht wie ich mich verhalten soll. Weiß jemand einen Rat für mich oder hat da eine gesetzliche Grundlage parat? Vielen Dank im voraus! LG

...zur Frage

Muss ich inkassogebühren zahlen wenn die Hauptforderung davor schon gezahlt wurde?

Mal eine Frage ich hatte eine Zeit lang kein Geld und konnte eine Rechnung nicht Bezahlen , als dann das Geld da war, habe ich alles auf einen Schlag bezahlt.

2 Wochen nachdem ich die Rechnung bezahlt habe, hat sich ein inkasso Büro gemeldet. Da ich meine Rechnung bezahlt habe habe ich mir dabei nix gedacht ( komisch war nur das der Brief ca. 26 bei mir angekommen ist auf dem Brief Kopf stand das der Brief vom 16 ist. Die rechnung habe ich am 14. bezahlt ) Nach dem zweiten Brief vom Inkasso habe ich via Mail geschrieben, das die Rechnung schon längst bezahlt ist und sie sich bitte an die Firma wenden sollen. Jetzt kommt ein Brief darin steht das ich die Gebühren zahlen soll

Muss ich das oder wie ist das jetzt Telefonich habe ich mit der Firma ausgemacht das ich die Rechnung zum 15 zahle und ich habe sie ja am 14 gezahlt aber dafür gibt es keine Beweise :(

Was soll ich machen (Streit wert 60€ )

LG Yoki

...zur Frage

Rechnung vom Inkasso trotz insolvenz

Hallo, ich bin zur Zeit in der Insolvenz Und zahle eine offene Rechnung von meinem tierarzt in Raten ab. Jetzt muss mein Tierarzt die Praxis schließen und die offenen rechnungen werden an ein Inkasso Büro weiter geleitet. Wenn ich eine Rechnung vom Inkasso bekomme, hab ich dann Probleme mit der Insolvenz? Habe natürlich vor zu zahlen. Danke euch und guten Start in die woche.

...zur Frage

Offene Hauptforderung direkt an Amazon überweisen?

Amazon hat mein Kundenkonto wegen einer offenen Forderung gesperrt und das Inkasso eingeschaltet.

Kann ich die offene Hauptforderung direkt an Amazon überweisen oder MUSS ich das Geld an das Inkasso überweisen + Gebühren?

Ich habe nur Angst, dass ich auf den hohen Gebühren vom Inkasso sitzenbleibe bzw. bezahlen MUSS, Amazon somit den Fall nicht 'abschließt' und ich somit weiter 'belästigt' werde vom Inkasso...

Ich hoffe ihr versteht mich und könnt mir Tipps geben!

...zur Frage

Was ist die FKH OHG, Haftbefehl, Zwangsvollstreckung, Inkasso?

Hallo Leute,

ich habe heute ienen Brief einer Gerichtsvollzieherin bekommen. Die will einen Einkommensnachweis von mir wenn ich nicht innerhalb von 2 Wochen 440 € bezahlen kann..

Ich könnte es. Aber ich hab keine Ahnung für was ich bezahlen sollte. Ich kenne keine FKH OHG und habe auch keine Ahnung was die von mir wollen!

Wenn ich den Termin bei der Gerichtsvollzieherin nicht wahrnehme drohen sie mir mit einem Haftbefehl!

Ich bitte um Hilfe - Was wollen die von mir?!

...zur Frage

Zahlung von Rechnung überschneiden sich mit Forderung inkasso?

Hallo,

hatte eine offene forderung bei paypal. Die habe ich am 03.12. (Sonntag) überwiesen. Habe nächsten Tag ein Schreiben per E-Mail von einem Inkasso bekommen das Paypal es gemeldet hat und sie es einfordern. (Zahlung ging dan Montag raus)Wie ist jetzt die Rechtslage? Habe heute eine E-Mail bekommen das die offenen Gebühren vom Inkasso unternehmen noch bezahlt werden müssen. Ist das rechtens obwohl ich vorher es überwiesen habe ? Auch wenn es ein Sonntag war ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?