Inkasso Forderung trotz zurück geschicktem Artikel und Beweis?

6 Antworten

Ignoriere den Mist einfach. Du hast mehrmals erklärt, wie die Sachlage ist. Die Inkassobüros können dir nichts. Die machen nur viel Wind.

behalte deinen Briefkasten im Auge. Sollte ein gerichtlicher Mahnbescheid kommen, kreuzt du auf dem Formular Ziffer 2 an (Ich widerspreche komplett) und schickst das Formular per Einschreiben ans Gericht (!) zurück.

Manchmal kommen noch eins zwei Bettelbriefe, du sollst den Widerspruch begründen oder zurückziehen. Wieder ignorieren. Danach hören die meist auf.

Wichtig sind nur Gerichtsbriefe. Die Inkassobriefe mit Achselzucken abheften oder als Kaminanzünder verwenden.

Cool bleiben 

Das schreiben eines inkassodienstleisters hat keine Relevanz. Ein Inkassounternehmen prüft grundsätzlich nicht ob eine Forderung rechtmäßig ist oder nicht. 

Einen Anwalt brauchst du nicht. 

Einem gerichtlichen mahnbescheid, falls er kommt widersprichst Du fristgemäß und begründungslos. 

Nicht mehr anrufen denn du sprichst nur mit call agents 

Die inkassokosten von 70 Euro wären selbst im verzugsfall nicht durchsetzungsfaehig 

Wie ist der name der inkassobude? 

Auf gar keinen Fall zahlen, nur um Ruhe zu haben. Das wäre das blödsinnigste, was du machen kannst!

Laut deiner Schilderung hast du schriftlich widersprochen und hast einen Beleg für die Rücksendung.

Damit hast du alles in der Hand. Lass die mal machen. Nur bei einem Mahnbescheid musst du nochmal aktiv widersprechen.

Inkasso Seghorn Zinsen zahlen?

Hallo, ich erhielt ein Brief der Inkasso Seghorn, ich muss eine Forderung zahlen, denn es gab Komplikationen mit meiner alten Versicherung. Zu meiner Frage, wenn ich mich mit dem Gläubiger einige, diesem den fälligen Betrag direkt zu zahlen und nicht erst an die Inkasso, muss ich dennoch die Zinskosten der Inkasso an diese zahlen?

...zur Frage

Inkasso-Kosten Aufklärung

Hallo Leute, ich und meine Freundin haben gerade eine heiße Diskussion am Start. Es geht um Inkasso-Kosten die sie zahlen soll. Ich finde das diese nicht bezahlt werden sollten weil die Forderung lächerlich ist. DIe Hauptforderung beträgt 7,50€ und jetzt soll fast 6fache gezahlt werden. Meine Freundin ist schon ganz verrückt weil da was von Gerichtsvollziehern und Kontopfändung in dem Brief steht. Es wurde einfach vergessen den Betrag zu bezahlen mehr nicht. Ich habe selbst schonmal nur die Hauptforderung und Bankgebühr bezahlt in einer anderen Sachen was schon länger her ist. Es kam nichts weiteres

Wie steht ihr dazu ? Sollte man den kompletten Betrag zahlen oder ist die Summe nichts rechtens ?

Ich danke euch

...zur Frage

Ist eine Inkasso Forderung nach Rückbuchung der Bank von Netto Discount Betrag nach knapp 2 Wochen Gültig?

Ende des Monats eingekauft. Habe nicht bemerkt das die Bank eine Rückbuchung durchgeführt hat. Habe ein Inkasso anschreiben bekommen wor ich darauf durch Online Banking gesehen habe, dass vor knapp 2 Wochen dort tatsächlich eine Rückbuchung statt gefunden hat. Hab den Betrag Nur für die umkosten durch die Bank und den eigentlichen Kaufbetrag an Netto direkt und sofort überwiesen.

Jetzt kam wieder nach zwei Wochen ein Brief von dem Inkasso unternehmen wo eine Zahlungseingangsbestätigung von den Betrag was ich an Netto geschickt habe erhalten haben. Gehts noch? Wieso aktzeptiert Netto den Betrag nicht und leitet ihn an das Unternehmen?

Kann ich die Inkasso Mahnungen bedenkenlos ignorieren?

...zur Frage

Muss ich die Forderung bezahlen, brauche unbedingt Hilfe?

Hallo Mitglieder, Ich habe ein Riesen großes Problem. Seit ca. September habe ich ein Problem wegen eines Musik-Abonnement. Es handelt sich um einen Betrag der nicht zugeordnet werden konnte da ich ausversehen den Verwendungszweck vergessen habe. Ich erkläre anhand von Daten wie die ganze Sache aufgebaut ist und es euch besser verstehen lassen zu können.

  • Seit März 2016 Musik Abonnement abboniert, immer bezahlt

  • Am 08.09 Betrag bezahlt (Verwendungszweck vergessen)

  • Am 22.09 Geld zurück gebucht bekommen

  • Am 23.09 das Geld mit konkreten Verwendungszweck überwiesen

  • Am 28.09 ein Brief von einem Inkasso Unternehmen(B) bekommen mit einer Forderung in siebenfacher Höhe, anschließend bei dem Unternehmen das sich mit der normalen Zahlung des Abos auseinandersetzt (A) angerufen dort würde ich dann aufgefordert meine Kontoauszüge per E-Mail hinzuschicken damit dies überprüft wird.

  • Einige Tage später war die Überprüfung abgeschlossen und die Dame an der Hotline von Unternehmen (A) beruhigte mich dass ich wahrscheinlich nichts bezahlen muss.

  • Danach war bis Februar Ruhe und nun seit Februar schreibt mir das Inkasso Unternehmen weiter dass ich eine Forderung zu begleichen habe, Der Kontakt mit dem Inkassobüro ist nicht gerade "nett" denn diese bestehen auf das Geld. Und bei Unternehmen A wird mir nur gesagt dass ich alles mit dem Inkassobüro besprechen soll.

Nun was soll ich tun? Ich finde das echt doof, denn ich habe ja alles bezahlt und meinen Fehler wiedergutgemacht.

Wie ist da die Rechtslage? Muss ich das Geld an das Inkassounternehmen überweißen oder was würdet ihr an meiner Stelle tun?

Vielen lieben Dank für eure Hilfe im Vorraus.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

eBay Rechnung, Inkasso

Hallo Community,

Habe mal bei eBay 2 Sachen verkauft und es fallen ja gebühren an und habe immer gedacht, dass es gleich abgezogen wird. War leider nicht so!

Jetzt hat mir eBay immer Nachrichten geschickt von zahlen etc. Am Schluss kam ein Brief von Inkasso. Bin dann nach langer Zeit wieder auf mein eBay Konto gegangen und habe die ganzen Nachrichten gelesen.

War nur 34€ von eBay dann nur 54 jetzt will aber Inkasso 153€

Finde das total blöd Habe das nicht bekommen, weil ich ja ewig nicht mehr auf mein eBay Konto war.

Jetzt habe ich es an EBay gezahlt, aber was muss ich mit den Inkasso machen? Die wollen mehr als überhaupt die Forderung. Des kann es ja nicht sein.

Muss ich das wirklich Zahlen, oder kann ich irgendwas dagegen machen?

...zur Frage

Inkasso forderung zalando 350 Euro?

Ich habe paar schuhe von zalando bestellt und die habe ich wieder zurück geschickt aber ich habe ein brief von inkasso erhalten. Soll die bezahlen oder ignorieren. Weil ich hab die ware zurück geschickt also warum soll ich denn bezahlen?, ich hab auch inkasso kontaktiert aber sie haben gesagt ich muss es vor gericht erklären

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?