Inkasso Forderung bekommen was tun?

7 Antworten

Meine Frage, soll ich mit dem Inkasso-Unternehmen eine Ratenzahlung vereinbaren ?

Auf gar keinen Fall.

Soll ich die Gesamte-Forderung begleichen ?

Nein, du solltest mal eine Forderungsausftellung nach § 367 BGB fordern und dann mal recherschieren ob die Hauptforderung dem Grunde nach statthaft ist.

Wenn ja, kannst du diese immer noch zzgl. Zinsen an ebay überweisen.

Habe in einem Jura-Forum gelesen, das Inkasso-Gebühren nicht rechtens seien ???

Das stand da so sicher nicht.

Sie sind schon rechtens, wenn sie die RVG als Grundlage haben. Das macht sie aber noch nicht durchsetzbar, aus mehreren Gründen (§§ 254 BGB, 4 Abs. 5 RDGEG seien genannt).

Meine Erfahrung mit Kunden ist dass viele die gelben Umschläge einfach ignorieren und in die Schublade reinschmeissen ohne nachzudenken.

Ich kann mir aber nicht vorstellen dass Ebay 3 Jahre auf die Forderungen verzichtet. 
Das glaube ich einfach nicht.

Ebay anschreiben und Forderungsaufstellung anfordern.

Ratenzahlung wegen 101€. Da zahlst du mehr Geld für die Ratenvereinbarung wie die Hauptforderung. Wie schnell bekommst du das Geld zusammen?

Um etwas Zeit zu gewinnen und um die Forderung überhaupt prüfen zu können lass dir erstmal eine Kopie der damaligen Rechnung zukommen.

4

Hallo Danke für Deine Antwort / Hilfe...

Klar, ich meinte ja mit Ratenazahlung die aktuelle Forderung in Höhe 380 €uro nicht die 100 €....

Grüße Claudio

0
20
@Claudio1234567

sorry, das Wetter. hatte nur noch den hinteren teil im Kopf :). Wie setzen sich die 380€ genau zusammen? Um die Inkassogebühren könntest du vermutlich drum rum kommen, könntest allerdings im gegenzug für die Nutzung von ebay/paypal gesperrt werden (theoretisch.. ob es praktisch so gehandhabt wird weiß ich nicht). Nicht drumrum kommst du um Rücklastschriftkosten, Adressermittlungskosten, Auskunftskosten bei der Bank etc. (falls was angefallen ist).

Trotz allem die Frage wie schnell du zahlen kannst... fordere erstmal die Originalrechnung und eine Aufstellung aller kosten an... lege in der Zeit so viel Geld wie möglich bei Seite. Zahle dann zumindest mal die Hauptforderung mit dem Verwendungszweck "zu verrechnen mit Hauptforderung" an ebay, und den rest auf Raten ans Inkasso _ohne_ eine Ratenzahlungsvereinbarung zu unterzeichnen. Teile denen das mit das du den rest in Raten zahlst, ignoriere aber Ratenzahlungsvereinbarungen. Auch die höhe würde ich mir nochmal genau anschauen, wenn da nicht einiges gelaufen ist def. zu hoch. Alternativ kannst du diese auch komplett zurückweisen... wie gesagt, ebay&paypal müssen künftig aber auch keine geschäfte mit dir machen. Hier wirds aber bestimmt auch leute geben die wissen wie ebay in solchen fällen reagiert.

1

Inkasso schickt mahnbescheid, Hauptforderung (zu spät) bezahlt?

zahlungsziel war der 20.2.

Am 28.2 kam die Forderung vom inkasso.

Am 2.3 habe ich die Hauptforderung inklusive Mahnkosten an den Händler überwiesen.

Am 13.3 kam wieder eine Forderung vom inkasso, ohne meine Zahlung zu berücksichtigen.

Und nun, am 29.3 kam ein mahnbescheid vom inkasso.

Was mich irritiert, dort steht der Händler hätte am 27.3 die Forderung abgetreten an das inkasso. Wie geht das denn, wenn es bezahlt ist.. und das inkasso schrieb von Anfang an „Händler XY hat uns die Forderung abgetreten“ was ja nicht stimmen kann..

widersprechen muss ich trotzdem oder?

...zur Frage

Inkassogebühren zu hoch oder rechtmäßig?

Sehr geehrte Leser,

die Kanzlei „PurpsVogelFlinder“ (Unprofessionalität vorprogrammiert) schickt mir einen Brief zu, in welchem eine Forderung von 109,05€ erhoben worden ist.

Die Hauptforderung beläuft sich jedoch auf 13,40€.

Sind Gebühren in Höhe von 95,65€ rechtmäßig?

Unter der angegebenen Nummer der Kanzlei lässt sich niemand erreichen.

Ich danke im Voraus für ihre Hilfe.

...zur Frage

hfg inkasso

habe am 9.05.2011 ein schreiben von dem inkasso büro bekommen (hfg inkasso)

ich soll 70,05Euro bezahlen für ein zeitschriften abo was ich nie abgeschlossen habe.....die offene rechnung ist vom september 2007!!!!!

wer hat von euch schon mal so einen brief bekommen?????

HILFE!!!!! was soll ich machen

...zur Frage

Fit X Inkassobetrag von 77 Euro, zahlen?

Hi Leute, ich war bis vor kurzem bei Fit X angemeldet. Anfang Mai wollte Fit X zum letzten Mal Geld abbuchen (15€), Konto war aber nicht gedeckt. Dann kam eine Forderung von 22€, auf die ich nicht reagiert habe. Heute kam der Brief vom PNO Inkasso mit einer Forderung von 77€, zu zahlen bis zum 10.07.

45€ davon sind Geschäftsgebühr, 9€ Telekommunikationsgebühr und 22€ Hauptforderung.

Was sagt ihr, welchen Teil zahlen, welchen ignorieren?

Liebe Grüße

...zur Frage

Klarna - Inkasso Coeo Gebühren zu hoch ?

Hallo zusammen , ich habe total vergessen eine Rechnung von Klarna zu überweisen. Habe jetzt vom Inkasso Unternehmen COEO eine aufforderung zur Zahlung bekommen . Ich finde bloß bei einer Hauptforderung von 37 Euro - 45 Euro +) Euroo Gebühren bischen übertrieben . Ich habe jetzt die Hauptforderung sofort anKlarna überwiesen . Sind die Gebühren so Rechtens ? Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben

Vielen Dank Michael

...zur Frage

Muss ich nach 5 Jahren die EOS Inkassorechnung bezahlen?

Forderung von EOS Inkasso am 23.10.2018 in Höhe von 107,55€erhalten angeblich aus Hauptforderung 14,34€ von 2013 bei damaliger Concordia Versicherung.

Muss ich dies noch bezahlen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?