Inkasso Engresa kennt das jemand?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei der Verbraucherzentrale Niedersachen wird die Forderungen der Firma Expert aus Prag unter Vorsicht Falle geführt: http://www.verbraucherzentrale-niedersachsen.de/vorsichtfalle

Daher würde ich weder zahlen noch auf die Schreiben antworten, sondern weiterhin toter Käfer spielen. Abgesehen davon fehlt Engresa die Zulassung in Deutschland.

Sollte irgendwann einmal ein deutsches Inkassounternehmen Dich anschrieben oder gerichtliche Post kommen, macht es natürlich Sinn zu reagieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mepeisen
23.06.2016, 08:02

Abgesehen davon fehlt Engresa die Zulassung in Deutschland.

Und genau deswegen würde ich noch heute zur Polizei gehen (habe ich im ersten Thema von BulletValentine auch schon empfohlen). Strafanzeige wegen aller in Frage kommender Delikte, insbesondere wegen gewerblichen Betrugs bzw. Beihilfe zum gewerblichen Betrug.

Begründung: Man streitet vehement ab, jemals dort angerufen zu haben. Das Inkasso hat keine Zulassung, es ist ihm also ausdrücklich laut Gesetz (RDG) verboten, in Deutschland tätig zu sein.

2

Hier mal ein Foto davon 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xipolis
23.06.2016, 00:11

Noch kleiner gibt es nicht?

0

Diese forderung ist nicht durchsetzungsfaehig. 

Gegenüber dem Inkassobüro schriftlich unter Anheimstellung des Rechtsweges die forderung zurückweisen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?