Inkasso dienst eos in hamburg seriös?

2 Antworten

Das ist eine Nötigung.

Ohne gerichtlichen Titel darf keine Pfädnung vorgenommen werden. Bitte sofort Strafanzeige stellen und eine Beschwerde beim zuständigen Landgerichtspräsidenten einreichen.

Wäre der erste Inkassoladen den man als seriös bezeichnen kann.

Seriös wäre zum Beispiel die Vorlage einer Gläubigervollmacht, eine Kopie eines eventuell vorliegenden Titels und eine nachvollziehbare Kostenaufstellung.

Teile der Inkassobude schriftlich mit dass sie Dir die oben genannten Sachen vorlegen sollen, bevor Du überhaupt mal darüber nachdenkst irgendwas zu bezahlen. Ansonsten untersage die weitere Kontaktaufnahme (was die zwar nicht interessiert) und die Weitergabe Deiner Daten gem. Datenschutzgesetz.

ja danke . morgen werde ich noch mal mit der axa telefonieren was das soll.

0
@Dagama

Lass das mit dem Telefonieren. Fordere von Artus01 aufgezähle Dokumente schriftlich vom Inkassoladen binnen 2 Wochen Frist an.

0

Inkasso Bearbeitungsdauer?

Und zwar habe ich eine Inkasso forderung bekommen vom BID Bayerischer Inkasso Dienst.

Diese habe ich Heute gezahlt. Es ging um den Internet Anschluss von mir 1&1. Nun die Frage. Wir gehen davon aus das das Geld innerhalb von einen Tag beim Inkasso Dienst ankommt. Aber wie lange dauert es bis der Inkasso Dienst von sich aus zur 1&1 Gesellschaft braucht. Behalten die das Geld erst 7373 Jahre da um sich zu vermehren oder wird das direkt zu 1&1 überwiesen und kann dann mit 3 Tage Freischaltungszeit ende der Woche wieder mit meiner Leitung rechnen ?

...zur Frage

EOS SAF/Telekom Inkasso Unternehmen Betrug?

Zwar kommt das reichlich spät(Uhrzeit), aber ich habe gerade Briefe entdeckt und anscheinend habe ich vom Inkasso Unternehmen EOS SAF eine Mahnung erhalten... Von Telekom.

Es geht um eine Rechnung, die ich bereits im Dezember beglichen habe. Ich habe mir bei Telekom ein neues Handy bestellt, als mein Vertrag ablief und zunächst die Zahlung für das Handy selbst verzogen, es aber im November und Dezember 2015 gezahlt. Mir wurde sogar vom Telekom Mitarbeiter am Telefon versichert, dass es keine Probleme gibt, da ich eigentlich alles hätte gleichzeitig sollen, was ich nicht stemmen konnte. Ich sollte am Ende des Monats(November) einen Teil zahlen und am 15. Dezember nochmals, was ich getan habe. Damit war die Rechnung beglichen.

Nun bekam ich bereits zwei Mahnungen von EOS SAF in denen es um DIESE Rechnung geht, die jedoch beglichen ist. Kann ich das als Abzocke geltend machen und einfach zur Seite legen?

...zur Frage

2 Inkassos 1 Forderung

Ich habe von 2 Inkassos (EOS Deutscher Inkasso-Dienst Hamburg und Frankfurter Inkasso, Potsdam) fordern mit der gleichen Forderungsnummer Zahlungen. Die Beträge sind fast gleich es ist ein Unterschied von 0,20 €. Was soll ich jetzt tun? Ich weiß gar nicht, ob das rechtens ist, haben angeblich einen Mahn- oder Vollstreckungsbescheid. Ist das nicht Betrug?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?