Inkasso Becker und Rea Claudia Wendel

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auf keinen Fall zahlen. War damals den die Zahlung berechtigt? Oder nur ein Schreiben bekommen und prompt bezahlt?

Die zahlung war schon berechtigt aber jetzt soll ich das ganze nochmal leisten

0
@Molly2412

Gab es damals einen Vollstreckungstitel? Wenn nicht: "Wertes Inkasso. Ich habe am XX.XX.XXXX bereits bezahlt. Wenn Sie mich weiterhin belästigen, werde ich entsprechende Maßnahmen ergreifen (Strafanzeige wegen Nötigung, negative Feststellungsklage, Beschwerde beim zuständigen Aufsichtsgericht)."

1
@mepeisen

habe schon bei der Polizei angerufen werde mir einen termin beim Anwalt holen habe ja die Kontoauszüge mit dem gleichen AKZ

0
@Molly2412

hallo kann mir jemand sagen wo man diese Rea Wendel erreichen kann hat weiß was ich wieviele Telefonnummern im Net und keine ist erreichbar

0
@Molly2412

Man telefoniert mit so Leuten nicht. Schicke wie empfohlen ein kurzes Einschreiben, das ist tausendmal besser. Was am Telefon so besprochen wird, ist nicht beweisbar und am Ende bist du vielleicht der/die Dumme.

0

Was möchtest Du wissen?